Die Suche ergab 2124 Treffer

von Jörg
15.09.2017 17:04
Forum: Austausch für »reformatorisch« eingestellte Christen
Thema: Tägliche Lesung aus der Dogmatik von Eduard Böhl
Antworten: 299
Zugriffe: 104084

§ 81. Von der sichtbar organisierten Kirche

Dieser sichtbaren Kirche hat nun Jesus selber gar nicht eine bestimmte Organisation und Verwaltung verliehen, oder ihr gar Bischöfe und Päpste bestellt. Alle Vollmachten, die Jesus seinen Jüngern gelegentlich gibt, erteilt er ihnen nicht als zukünftigen Hierarchen oder Kirchenfürsten, sondern als Re...
von Jörg
09.09.2017 13:36
Forum: Austausch für »reformatorisch« eingestellte Christen
Thema: Tägliche Lesung aus der Dogmatik von Eduard Böhl
Antworten: 299
Zugriffe: 104084

§ 81. Von der sichtbar organisierten Kirche

Aus folgenden Zeugnissen der Schrift ergeben sich obige drei Merkmale der Kirche. Aus Jesu Munde haben wir den direkten Befehl Mt 28,19.20, aus welchem hervorzuheben ist: 1. dass es heißt: lehrt sie alles beobachten, was ich euch aufgetragen habe; 2. ist wichtig in V.19 das Wort: „machet zu Jüngern“...
von Jörg
22.08.2017 16:31
Forum: Austausch für »reformatorisch« eingestellte Christen
Thema: Tägliche Lesung aus der Dogmatik von Eduard Böhl
Antworten: 299
Zugriffe: 104084

§ 81. Von der sichtbar organisierten Kirche

§ 81. Von der sichtbar organisierten Kirche Jesus Christus fand die wahre Kirche, von der § 80 handelte, vor im Hause seiner Eltern und bei allen, die auf den Trost Israels harrten. Lk 2,38. Er kam nur als das sichtbar werdende Haupt zu seiner wahren Gemeinde auf Erden, um an ihr die Verheißungen zu...
von Jörg
15.08.2017 15:49
Forum: Austausch für »reformatorisch« eingestellte Christen
Thema: Tägliche Lesung aus der Dogmatik von Eduard Böhl
Antworten: 299
Zugriffe: 104084

§ 80. Von der wahren Kirche

Diese wahre Kirche ist also die Gemeinschaftsform, innerhalb welcher sich die Aneignung des Heilsverdienstes Christi kraft des heiligen Geistes vollzieht. Der Glaube an das Vorhandensein solcher Kirche (den der dritte Glaubensartikel fordert) steht und fällt mit dem Glauben an Christus, den lebendig...
von Jörg
08.08.2017 15:45
Forum: Austausch für »reformatorisch« eingestellte Christen
Thema: Tägliche Lesung aus der Dogmatik von Eduard Böhl
Antworten: 299
Zugriffe: 104084

§ 80. Von der wahren Kirche

Noch andere Verheißungen gibt es für die Kirche, die wir aus den Zusagen, die Gott der Gemeinde Israel, oder seinem Zion macht, entnehmen dürfen, z.B. in Ps 45; 46,4.5; Jes 33,24; Kap 35; Zef 3,12ff.; Jer 31,36-40 u. a.; endlich auch das Hohelied. Wo aber, so fragen wir, ist nun diese Gemeinde, die ...
von Jörg
01.08.2017 16:00
Forum: Austausch für »reformatorisch« eingestellte Christen
Thema: Tägliche Lesung aus der Dogmatik von Eduard Böhl
Antworten: 299
Zugriffe: 104084

§ 80. Von der wahren Kirche

Die Bestie in der Apokalypse ist mit dem Antichrist, dem ἄνομος in 2. Thess. 2, identisch. Johannes beschreibt sie Kap. 17,8.11 als etwas, das da war, das nicht ist, – weil eben jetzt noch ein κατέχων da ist – 2. Thess. 2,7 – aber es wird kommen (καὶ πάρεσται oder text. rec. καίπερ ἐστίν), und ins V...
von Jörg
25.07.2017 15:56
Forum: Austausch für »reformatorisch« eingestellte Christen
Thema: Tägliche Lesung aus der Dogmatik von Eduard Böhl
Antworten: 299
Zugriffe: 104084

§ 80. Von der wahren Kirche

Diese eine, heilige, katholische, apostolische Gemeinde, zu der alle wahrhaft Glaubenden gehören, erlebte, erlebt und wird die gleichen Schicksale erleben, wie ihr Herr und König. Wie es dem Haupte ergeht, also ergeht es auch den Gliedern. Joh 15,20; 1.Petr 41,13f: Sie wird verfolgt, gehasst von der...
von Jörg
17.07.2017 15:40
Forum: Austausch für »reformatorisch« eingestellte Christen
Thema: Tägliche Lesung aus der Dogmatik von Eduard Böhl
Antworten: 299
Zugriffe: 104084

§ 80. Von der wahren Kirche

Die Prädikate, die dieser Kirche oder Gemeinde Christi zukommen, hat das Konstantinopolitanische Symbol in passender Weise zusammengestellt. Sie sei 1. eine 2. heilige 3. katholische und 4. apostolische Kirche. Alle diese Prädikate sind der heiligen Schrift gemäß. Nehmen wir sie der Reihe nach durch...
von Jörg
08.07.2017 08:28
Forum: Austausch für »reformatorisch« eingestellte Christen
Thema: Tägliche Lesung aus der Dogmatik von Eduard Böhl
Antworten: 299
Zugriffe: 104084

§ 80. Von der wahren Kirche

§ 80. Von der wahren Kirche(366) Die Sakramente dienten der Stützung und Befestigung des Glaubens. Eine weitere Haupstütze für das Leben der in Christus Glaubenden liegt darin, daß Gott eine Gemeinschaftsform verliehen, innerhalb welcher die Aneignung des Heils geschieht.Diese Form heißt die Kirche ...
von Jörg
06.07.2017 10:54
Forum: Bücher und Medien
Thema: Joschies Juliverlosung
Antworten: 5
Zugriffe: 506

Re: Joschies Juliverlosung

Hallo Lutz,

ich nehme gerne teil. Stichwort: Liederbuch „Seht unsern Gott“

Herzliche Grüße, Jörg
von Jörg
24.06.2017 08:15
Forum: Austausch für »reformatorisch« eingestellte Christen
Thema: Tägliche Lesung aus der Dogmatik von Eduard Böhl
Antworten: 299
Zugriffe: 104084

§ 79. Das Passah und das heilige Abendmahl

Ferner kommt aber auch das heilige Abendmahl als ein Mahl der Gemeinschaft, als eine Kommunionsmahlzeit, in Betracht; der eine Leib des Herrn, den alle Glieder empfangen, verbindet sie alle zur Einheit eines Leibes. Darauf weist der Apostel in 1.Kor 10,17 hin. Die Tischgenossen sind Glieder eines Le...
von Jörg
17.06.2017 18:17
Forum: Austausch für »reformatorisch« eingestellte Christen
Thema: Tägliche Lesung aus der Dogmatik von Eduard Böhl
Antworten: 299
Zugriffe: 104084

§ 79. Das Passah und das heilige Abendmahl

Diese Zusage von Jesus, wonach er selbst die Speise der Seele ist, ward im heiligen Abendmahl in sehr wirksamer Weise erneuert und erhielt hier sicht- und tastbare Stützen. Die Seele bedarf ja der Gewissheit, der Bestätigung und Erinnerung: dass jene geistliche Speise, welche Jesus selbst ist, ihr w...
von Jörg
11.06.2017 07:51
Forum: Austausch für »reformatorisch« eingestellte Christen
Thema: Tägliche Lesung aus der Dogmatik von Eduard Böhl
Antworten: 299
Zugriffe: 104084

§ 79. Das Passah und das heilige Abendmahl

Werden nun aber damit, dass wir mit Paulus und Lukas von einem bloßen Gedächtnismahl reden, dieses Brot und dieser Wein zu Dingen, die nichts Besonderes dem Glaubenden zueignen? Gewiss nicht. Denn, wenn auch ein lokales Vorhandensein des Leibes und Blutes Christi von uns geleugnet wird, so stehen da...
von Jörg
04.06.2017 16:42
Forum: Austausch für »reformatorisch« eingestellte Christen
Thema: Tägliche Lesung aus der Dogmatik von Eduard Böhl
Antworten: 299
Zugriffe: 104084

§ 79. Das Passah und das heilige Abendmahl

Indem die Jünger den Kelch trinken, soll der Wein sie auf Christi Blut hinweisen; sie sollen dabei der Erlösung durch sein Blut inne werden. Beim Trinken dieses Kelches sollen sie denselben betrachten als ein Gefäß, in dem das Blut des neuen Bundes enthalten ist, dessen Inhalt dieser ist: Ich will i...
von Jörg
28.05.2017 16:45
Forum: Austausch für »reformatorisch« eingestellte Christen
Thema: Tägliche Lesung aus der Dogmatik von Eduard Böhl
Antworten: 299
Zugriffe: 104084

§ 79. Das Passah und das heilige Abendmahl

§ 79. Das Passah und das heilige Abendmahl Durch die heilige Taufe, als den legitimen Ersatz für die Beschneidung, wurden wir in den Gnadenbund Gottes, der in Christus geschlossen wurde, rezipiert. Das Passah und das heilige Abendmahl dagegen nähren die Bundesgenossen. Des Passah Zusammenhang mit de...

Zur erweiterten Suche