Die Suche ergab 40 Treffer

von Willi
14.01.2010 23:19
Forum: Archiv
Thema: Was hat Jesus wirklich vollbracht?
Antworten: 218
Zugriffe: 124815

Ein neuer Artikel ist Online. Er zeigt, warum die von Gegnern der biblischen Lehre der Gnade (Evangelium) oft missbrauchte Stelle, 1.Tim 2,3-4, nicht dazu verwendet werden kann, die biblische Lehre der Gnade zu leugnen. „So ermahne ich nun, daß man vor allen Dingen Bitten, Gebete, Fürbitten und Dank...
von Willi
29.04.2009 20:51
Forum: Archiv
Thema: Was hat Jesus wirklich vollbracht?
Antworten: 218
Zugriffe: 124815

Zum Punkt 4 hoffe ich bald ausführlich zu schreiben, denn dies scheint mir eines der dringensten Themen zu sein, nachdem was hier so alles zu lesen ist. Da ich selber wenig Zeit habe und nicht so gut schreiben kann, möchte ich hier auf eine baldige Veröffentlichung hinweisen. Es ist ein Buch welche...
von Willi
29.04.2009 07:18
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Der Wille Gottes und der Wille des Menschen
Antworten: 62
Zugriffe: 37111

Jörg hat geschrieben:Ich möchte die Moderatoren bitten, hier einzuschreiten. Der Tonfall von Willi ist einfach unerträglich. ... Jörg
Vielleicht solltest du diesen Beitrag revidieren denn er wurde mit deiner Logik aufgestellt. Schon wieder machst du dich selbst zum Maßstab.
von Willi
29.04.2009 07:13
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Der Wille Gottes und der Wille des Menschen
Antworten: 62
Zugriffe: 37111

Willi hat geschrieben: Ihr solltet lieber mal weniger irgendwelche Theologen zitieren oder heranziehen, als vielmehr euren eigenen Standpunkt _selbsständig_ und _konsistent begründen_!
Dies gilt selbstverständlich auch für alle "Calvinisten" hier im Forum!
von Willi
29.04.2009 07:00
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Der Wille Gottes und der Wille des Menschen
Antworten: 62
Zugriffe: 37111

Jörg hat geschrieben: Du gehst also über das hinaus, was Spurgeon und Whitefield sagten!
Jörg
Und jetzt? Was habe ich mit Whitefield und Spurgeon zu tun?
Ihr solltet lieber mal weniger irgendwelche Theologen zitieren oder heranziehen, als vielmehr euren eigenen Standpunkt _selbsständig_ und _konsistent begründen_!
von Willi
29.04.2009 06:47
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Der Wille Gottes und der Wille des Menschen
Antworten: 62
Zugriffe: 37111

Ergänzung Hier ist - laut der Schrift - naemlich 1+1+1 nicht mehr 3 sondern 1. Und 1+1 ist auch nicht 2 sondern 1. Ist das etwa logisch? Nein, aber jeder Christ glaubt es da es die Schrift sagt. Woher weist du, was _jeder_ Christ glaubt? Findest du es etwa logisch, von wenigen auf alle zu schliessen...
von Willi
28.04.2009 22:36
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Der Wille Gottes und der Wille des Menschen
Antworten: 62
Zugriffe: 37111

Nonsense, Nonsense und noch mehr Nonsense. Ich bin der Ansicht, dass sich Logik und rechter Glaube nicht grundsätzlich widersprechen. Natuerlich nicht. Logik und Vernunft sind uns von Gott geschenkt. Insofern hat Willi Recht. Aber unsere Logik und unsere Vernunft ist durch den Fall auch beeintraech...
von Willi
26.04.2009 19:35
Forum: Archiv
Thema: Was hat Jesus wirklich vollbracht?
Antworten: 218
Zugriffe: 124815

ich denke, dass man hier einfach nur in die Schule der inspirierten Ausleger gehen muss (Der Herr selbst auf Erden, die Apostel, ...). Hier wird man eine Auslegung, die Widersprüche vermittelt nicht finden. Lutz Das ist vollkommen richtig. In der Tat, Jesus ist ein Meister in logischem Denken nach ...
von Willi
26.04.2009 19:02
Forum: Archiv
Thema: Was hat Jesus wirklich vollbracht?
Antworten: 218
Zugriffe: 124815

Die Schrift ist so auszulegen, dass sie sich nicht selbst widerspricht. Sagt wer? Das sagt die zweite Person der Dreieinigkeit, Christus, die Weisheit, das Wort und die Logik (logos) Gottes selbst: Jedes Reich, das mit sich selbst uneins ist, wird verwüstet, und ein Haus, das gegen sich selbst ist,...
von Willi
25.04.2009 13:53
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Der Wille Gottes und der Wille des Menschen
Antworten: 62
Zugriffe: 37111

So einfach kann es mit dem Willen Gottes sein: Was er will, das tut er. Hiob 23,13 Schon aus diesem Grund allein, kann KEIN wahrer Arminianer zum wahren Gott beten, denn er betet zu seinem Gott, der, obwohl er alle Menschen liebt und retten will, es nicht tut. Solch ein Gott existiert nicht. Solch e...
von Willi
21.04.2009 07:51
Forum: Archiv
Thema: Was hat Jesus wirklich vollbracht?
Antworten: 218
Zugriffe: 124815

Meine Überzeugung ist: ... Zitat von Martin Luther, ... Geh doch mal auf meine Einwände von der Schrift ein. Ich kann nicht wie gegen Windmühlen kämpfen. Sonst muß ich annehmen, dass du an keiner seriösen Diskussion interessiert bist. Lass uns Schritt für Schritt voran gehen. Was ist jetzt mit dem ...
von Willi
20.04.2009 22:11
Forum: Archiv
Thema: Was hat Jesus wirklich vollbracht?
Antworten: 218
Zugriffe: 124815

Also bitte, es ist doch klar das Jesus für die Sünden der Welt starb. Das ist richtig. Doch nicht für die, welche du mit diesem Wort in Verbindung bringst. Wir können auf jeden Fall sagen das Jesus für ihre Schuld gestorben ist und wir können zu jedem sagen: "Du hast die Möglichkeit Gottes Angebot ...
von Willi
20.04.2009 21:44
Forum: Archiv
Thema: Was hat Jesus wirklich vollbracht?
Antworten: 218
Zugriffe: 124815

Hebräer 2, 9: Den aber, der eine kleine Zeit niedriger gewesen ist als die Engel, Jesus, sehen wir durch das Leiden des Todes gekrönt mit Preis und Ehre; denn durch Gottes Gnade sollte er für alle den Tod schmecken. Hier steht ganz klar und deutlich: Für alle! Richtig. Dort steht ganz klar für "all...
von Willi
20.04.2009 08:50
Forum: Archiv
Thema: Was hat Jesus wirklich vollbracht?
Antworten: 218
Zugriffe: 124815

Spricht nicht 2. Petrus 2, 1 für die Universalität des Opfers Christi? Ganz und gar nicht. Selbst bei nur oberflächlicher Betrachtung dieser Stelle, kann ich nicht nachvollziehen, dass hier eine Universalität vorliegt. Bitte zeige Schritt für Schritt und nachvollziehbar unter Einbeziehung relevante...
von Willi
17.04.2009 22:53
Forum: Archiv
Thema: Was hat Jesus wirklich vollbracht?
Antworten: 218
Zugriffe: 124815

Hallo Willi, wie kommst du zu diesem Urteil: "Damit machst du dich zum Feind Christi."? Vielleicht kannst du deine Schlussweise von Roberts Satz über den Bibelvers hin zu deinem Urteil noch einmal nachvollziehbarer gestalten. Lutz Die Schrift befiehlt, dass Christen Gott mit ganzen Denken lieben so...