Die Suche ergab 12 Treffer

von SolusChristus
23.05.2010 10:34
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Ist Jesus genug? Von der Suffizienz Christi
Antworten: 11
Zugriffe: 7554

Ja, diese Konnotation ist in den letzten Jahren besonders durch Ökologie gefördert worden. Hier geht es besonders bei der Nachhaltigkeits-Forschung um die Frage nach dem rechten Maß. In der Theologie meint der Ausdruck, dass Christus das rechte Maß in jeder Hinsicht ist (doch das Wort "Maß" auf Chri...
von SolusChristus
22.05.2010 14:35
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Theologische Mathematik
Antworten: 11
Zugriffe: 7066

Danke Joschie für den Tipp.
Lieben Gruß
von SolusChristus
22.05.2010 14:30
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Ist Jesus genug? Von der Suffizienz Christi
Antworten: 11
Zugriffe: 7554

Ist Jesus genug? Von der Suffizienz Christi

Der Begriff „ Suffizienz “ leitet sich vom lateinischen „ sufficere “ ab und bedeutet soviel wie „ ausreichen “ oder „ genügen “. Die Suffizienz Jesu Christi ist eine vollkommene. Jesus Chistus ist allgenügsam, das bedeutet: Er genügt vollkommen, zu jeder Zeit und in jeder Hinsicht. Was würdet ihr s...
von SolusChristus
22.05.2010 08:31
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Theologische Mathematik
Antworten: 11
Zugriffe: 7066

Hatte ich, wie gesagt, vor, mit dem Link, habs bestimmt 10 mal probiert. Ging aber nicht. Kam jedesmal ne Fehlermeldung.

Lieben Gruß und danke für den Link mit deutscher Übersetzung.
von SolusChristus
21.05.2010 22:56
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Theologische Mathematik
Antworten: 11
Zugriffe: 7066

Ich glaube, du hast den Nagel auf dem Kopf getroffen Lutz.
von SolusChristus
21.05.2010 20:01
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Theologische Mathematik
Antworten: 11
Zugriffe: 7066

Lieber Joschie, Auch nicht, wenn man den Link in die Adressenleiste kopiert? Also bei mir klappt das. Muss natürlich noch http:// davor. Ich habs natürlich probiert mit URL zu schreiben...doch dann bekomme ich immer eine Fehlermeldung, wenn ich den Beitrag absenden will. Darum musste bzw. muss ich e...
von SolusChristus
21.05.2010 12:49
Forum: Austausch für »reformatorisch« eingestellte Christen
Thema: Ist Gott der Urheber der Sünde? Calvin antwortet.
Antworten: 0
Zugriffe: 4946

Ist Gott der Urheber der Sünde? Calvin antwortet.

An den Rat von Genf. Am 1. September 1552 fand vor dem Rat eine Auseinandersetzung zwischen Trolliet und Calvin über die Prädestination statt; dazu reichte nachher Trolliet eine Begründungsschrift ein, in der Calvin beschuldigt wurde, er mache Gott zum Urheber der Sünde, und ihm Melanchthons Lehre e...
von SolusChristus
21.05.2010 12:40
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Theologische Mathematik
Antworten: 11
Zugriffe: 7066

Der Link

Hier der Link:

executableoutlines.com/ja/ja_05.htm
von SolusChristus
21.05.2010 12:38
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Theologische Mathematik
Antworten: 11
Zugriffe: 7066

Übersetzung

Gerne:

Begierde + Gelegenheit (zum Ausführen der Begierde) = Versuchung

Begierde + Gelegenheit + Ausführen = Sünde

Begierde + Gelegenheit + Ausführen + keine Vergebung = Tod
von SolusChristus
20.05.2010 17:43
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Theologische Mathematik
Antworten: 11
Zugriffe: 7066

Theologische Mathematik

Was haltet ihr von diesen Gleichungen? ??!

Desire + Opportunity = Temptation

und

Desire + Opportunity + Action = Sin

und

Desire + Opportunity + Action + No Forgiveness = Death
von SolusChristus
20.05.2010 17:30
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: Jonathan Edwards und die guten Vorsätze
Antworten: 0
Zugriffe: 3207

Jonathan Edwards und die guten Vorsätze

Der Erweckungsprediger Jonathan Edwards (1703-1758) gilt als der wichtigste Theologe Amerikas. Ich denke, dass es nur nützlich für uns sein kann, wenn wir uns mit seinem Leben auseinander setzen, um durch den Eifer anderer auch die Echtheit unserer Liebe zu prüfen (2.Kor 8,8). Mit 19 Jahren schrieb ...
von SolusChristus
20.05.2010 12:15
Forum: Austausch für »reformatorisch« eingestellte Christen
Thema: Gewissheit der Erwählung
Antworten: 10
Zugriffe: 12229

Gewissheit der Erwählung

Woher weiß ich, dass ich erwählt bin?