Die Suche ergab 96 Treffer

von PvE
21.09.2009 12:41
Forum: Aktuelle Sachthemen
Thema: Dawkins: Kreationisten = Holocaustleugner
Antworten: 1
Zugriffe: 2719

Dawkings ist selbst auf einem religiösen (-> Atheismus) Kreuzzug, und alle außer er selbst haben das schon festgestellt. Davon abgesehen finde ich umfallende Reissäcke in China wesentlich spannender als irgend etwas, was Dawkings sagt $:) Die Gesellschaft wird zweifelsfrei immer antichristlicher. Di...
von PvE
21.09.2009 12:26
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: Vorbereitung für die Untergrundkirche
Antworten: 7
Zugriffe: 10021

Hi Joschie, zum Thema Untergrundkirche: Ich verfolge nun schon eine Weile die Meldungen auf Ekklesia-Nachrichten und viele davon bzw. die entsprechenden Autoren sind - meiner Meinung nach - aus den Bereichen Verschwörungstheorie und "Oh-nein-wir-werden-alle-sterben". Sicherlich sollen wir wachsam se...
von PvE
21.09.2009 12:13
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Die 5.Punkte des Arminianismus und Tulip
Antworten: 18
Zugriffe: 16004

Ja das Werk des Herrn am Kreuz reicht für alle Menschen aus, wird aber nur wirksam für die, die es annehmen. Ich darf mal aus einem Artikel der Seite lebensquellen.de zitieren, dort wird es wie folgt ausgedrückt: [...] Arminianer glauben, dass Jesus Christus “für alle und jeden Menschen gestorben i...
von PvE
19.09.2009 09:38
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Die 5.Punkte des Arminianismus und Tulip
Antworten: 18
Zugriffe: 16004

Sanftwut schrieb: Damit ist gemeint, dass Jesus nach 1. Joh.2,2 Sühnung für die Sünden der ganzen Welt tat Aber vgl. die folgenden Schriftstellen (nach Zürcher 2007): Matthäus 1,21: Sie wird einen Sohn gebären, und du sollst ihm den Namen Jesus geben, denn er wird sein Volk von ihren Sünden retten....
von PvE
16.09.2009 18:05
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Die 5.Punkte des Arminianismus und Tulip
Antworten: 18
Zugriffe: 16004

Trotzdem sind Arminianer wohl Christen, aber irregeführte Geschwister.
Vgl. z.B. John Wesley.

Diese ganzen ProChrist-Aktionen und wie sie alle heißen, wo man quasi durch Handheben Christ werden kann, gehen letztlich auf die Theologie der Arminianer zurück.
von PvE
16.09.2009 09:37
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Die 5.Punkte des Arminianismus und Tulip
Antworten: 18
Zugriffe: 16004

Geht es bei dem Unterschied darum, ob der Mensch einen freien Willen hat Darauf läuft es letztlich hinaus. Denn wenn er ihn hätte und die Errettung wählen könnte , da er nicht völlig verdorben ist, sähe es um Gottes Souveränität schlecht bestellt aus. Wie soll dann garantiert werden, dass die Erwäh...
von PvE
15.09.2009 19:42
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Die 5.Punkte des Arminianismus und Tulip
Antworten: 18
Zugriffe: 16004

Die Essenz der arminianischen Grundsätze ist die, dass der Mensch darüber entscheidet, ob er gerettet wird. Das setzt natürlich voraus, dass der Mensch selbst erkennen kann, dass er errettungsbedürftig ist. TULIP sagt im Wesentlichen, dass Gott Menschen rettet, da der Mensch dazu weder willens noch ...
von PvE
25.08.2009 17:43
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Selbstbeherrschung, Enthaltsamkeit, wie erreiche ich es ?
Antworten: 25
Zugriffe: 14944

Joschie schrieb: Zählt das erringen von Selbstbeherrschung, Enthaltsamkeit zu einen christlichen Charakter gleich Heiligung Die Gefahr, die ich hier sehe, ist die, dass man sich - zumindest unterbewusst - selbst "verbessern" will um damit vor Gott besser da zu stehen. So nach dem Motto: "Schau mal,...
von PvE
25.08.2009 13:48
Forum: Bücher und Medien
Thema: "Die Hütte" (THE SHACK)
Antworten: 53
Zugriffe: 57198

Bei diesem Buch ist es ähnlich wie bei Veranstaltungen à la ProChrist und Konsorten: Es gibt immer wieder Leute, die sagen, dass es doch erstrebenswert sei, wenn möglichst viele Menschen "von Jesus hören". Ist es das? Kommt es nicht darauf an, was die Leute hören bzw. - in diesem Fall - lesen? Es is...
von PvE
25.08.2009 13:09
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Die AT-Familie in der Argumentation der Kindertäufer
Antworten: 9
Zugriffe: 7211

Zum einen sagt er, dass der Bund im AT fleischlich war im NT aber geistlich. Auf der anderen Seite sagt er aber, dass die taufe das fleischliche zeichen ist. Ich kenne das Buch nur vom Hörensagen, aber diese Argumentation ist eigentlich eher die der (Reformierten) Baptisten gegen die Kindertaufe. D...
von PvE
25.08.2009 09:01
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Die AT-Familie in der Argumentation der Kindertäufer
Antworten: 9
Zugriffe: 7211

Denn euch gilt die Verheißung und euren Kindern und allen, die ferne sind, so viele der Herr, unser Gott, herzurufen wird. Stimmt, diese Stelle wird auch oft angeführt. Und ehrlich gesagt empfinde ich sie auch eher als Argument für die Kindertaufe. Warum sollten sonst die Kinder extra erwähnt werde...
von PvE
24.08.2009 20:57
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Die AT-Familie in der Argumentation der Kindertäufer
Antworten: 9
Zugriffe: 7211

Bibelstellen gibt es speziell für diese Frage wenige, eigentlich nur die Verheißung an Abraham und seine Nachkommen in 2. Mose 17 Die Argumentation der Kindertäufer geht ungefähr so: ---------------------- [...] Kindertaufe: ein Schluss aus dem Schweigen? Weil an keiner einzigen Stelle in der Bibel ...
von PvE
19.08.2009 20:45
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Die AT-Familie in der Argumentation der Kindertäufer
Antworten: 9
Zugriffe: 7211

Hi Joschie, ich meinte eigentlich nur das Argument, dass ich geschildert habe: Nach dem Motto: "Wenn im AT die Kinder einer Person immer mit eingebunden (bzgl. Beschneidung, Verheißung etc.) sind, warum sollte sich das im NT ändern? Im NT steht nicht, dass sich etwas geändert hat, also hat sich auch...
von PvE
19.08.2009 08:53
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Die AT-Familie in der Argumentation der Kindertäufer
Antworten: 9
Zugriffe: 7211

Die AT-Familie in der Argumentation der Kindertäufer

Moin zusammen, ich habe gestern mit Spannung die bekannte Debatte zwischen Pastor William Shishko (Orthodox Presbyterian Church, pro ) und Dr. James White (Phoenix Reformed Baptist Church, contra ) über die Kindertaufe gehört. Dabei wurde folgende Hauptargumentationslinie aus kindertäuferischer Sich...
von PvE
04.08.2009 12:50
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Selbstbeherrschung, Enthaltsamkeit, wie erreiche ich es ?
Antworten: 25
Zugriffe: 14944

Hallo Mephiboscheth, wie gesagt werde ich mich noch weiter mit der Materie befassen um dann noch einmal auf die Sache zurück zu kommen. Übrigens habe ich gesehen, dass das komplette Kapitel (24 Seiten) über Schwärmerei (gerade in diesem Kapitel geht es thematisch um die Innewohnung des Geistes als w...