Die Suche ergab 76 Treffer

von PeterG
27.02.2016 14:51
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Das Zentrum des Evangelium=Lehrfragen?
Antworten: 39
Zugriffe: 21396

allerdings habe ich große Sorge davor, zu versuchen die eigene Auffassung in die Bibel hineinzulesen Guter Ansatz, gilt aber für jede Auffassung $:) Zitat: Nach Joh 3 sollen wir von Neuem bzw. von oben geboren werden. Das ist aber nicht die Aussage in Johannes 3 ??? Nach meinen Verständnis lässt si...
von PeterG
25.02.2016 22:10
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Das Zentrum des Evangelium=Lehrfragen?
Antworten: 39
Zugriffe: 21396

Adoption oder Wiedergeburt? Sowohl als auch. Nach Joh 3 sollen wir von Neuem bzw. von oben geboren werden, nach Galater 4:5 empfangen wir die Sohnschaft. Letzteres klingt nach Adoption. Ich würde die Begriffe nicht gegeneinander ausspielen, weil sie verschiedene Wahrheiten zum Ausdruck bringen. Die ...
von PeterG
20.02.2016 10:38
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Das Zentrum des Evangelium=Lehrfragen?
Antworten: 39
Zugriffe: 21396

Vielleicht kann bez. der Ordo salutis dieses Schaubild helfen: http://erb-wetzlar.de/index.php/de/medien/downloads/category/6-schaubilder?download=17:die-heilsordnung-gottes Wiedergeburt kommt gar nicht vor ;-) Ich denke, wir haben die untere Hälfte des Bildes (also die menschliche Seite) nicht rich...
von PeterG
10.01.2016 16:39
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Apologetik, Prüfen und Verantwortung !?
Antworten: 7
Zugriffe: 4972

Definiert von den Geistesgaben

Kleine Anmerkung (ob wichtig oder nicht, müsste noch geklärt werden):
Die Gaben werden in der Einzahl aufgeführt. In 1. Kor 12:9 heißt es aber "Gnadengaben der Heilungen" - also beides im Plural. Auffällig?!
von PeterG
24.10.2015 19:40
Forum: Archiv
Thema: Joschies Augustverlosung!
Antworten: 8
Zugriffe: 6504

Hallo Joschie,
ich habe das Buch bisher nicht erhalten. Kannst du kurz Rückmeldung geben? Danke!
von PeterG
05.09.2015 20:06
Forum: Bücher und Medien
Thema: Frage zur konkordante Bibelübersetzung!?
Antworten: 6
Zugriffe: 4006

Es kommt darauf an, wie du deinen Satzteil "nicht nur wörtlich" betonst. Ich würde es so formulieren: Man kann nie rein wörtlich übersetzen, Übersetzung ist immer ein Stück Interpretation.

sdg
Peter
von PeterG
05.09.2015 09:06
Forum: Bücher und Medien
Thema: Frage zur konkordante Bibelübersetzung!?
Antworten: 6
Zugriffe: 4006

Das Prinzip einer konkordanten Übersetzung liegt darin, dass ein Wort immer mit dem gleichen Wort übersetzt wird. Übersetze doch mal meine drei Sätze wörtlich ins Englische: 1. The car ist blue. 2. I make blue. 3. I am blue. Der Engländer würde nur den ersten Satz verstehen. Man kann nicht wörtlich ...
von PeterG
04.09.2015 12:30
Forum: Bücher und Medien
Thema: Bibelsoftware
Antworten: 1
Zugriffe: 2247

Bibelsoftware

Ich habe zwar einiges im Forum dazu gefunden, aber vieles bereits relativ alt. Daher stelle ich die Frage für 2015 :-) Ich bin auf der Suche nach einer Bibelsoftware, die folgende Voraussetzungen erfüllen muss: 1. Linux oder Windows 2. Urtexte (Nestel-Aland, HBS) 3. div. deutsche und fremdsprachige ...
von PeterG
04.09.2015 07:41
Forum: Archiv
Thema: Joschies Augustverlosung!
Antworten: 8
Zugriffe: 6504

Vielen Dank!!! H. Pehlke kenne ich noch als Dozent für AT.

vg
Peter
von PeterG
26.08.2015 20:56
Forum: Bücher und Medien
Thema: Frage zur konkordante Bibelübersetzung!?
Antworten: 6
Zugriffe: 4006

Ich habe eine, die ich aber aufgrund vorhandener Kenntnisse in Koine nur furchtbar finde (Pforzheimer Ausgabe?). Man braucht sich ja nur mal anschauen, was bei einer konkordanten Übersetzung der folgenden Sätze mit dem Wort 'blau' passiert: 1. Das Auto ist blau. 2. Ich mache blau. 3. Ich bin blau. s...
von PeterG
10.08.2015 19:48
Forum: Archiv
Thema: Joschies Augustverlosung!
Antworten: 8
Zugriffe: 6504

Helmuth Pehlke, Umwelt des Alten Testaments

*meld*
Bin auch wieder dabei :-)
von PeterG
12.04.2015 18:41
Forum: Archiv
Thema: Joschies Aprilverlosung!
Antworten: 5
Zugriffe: 4261

Stephen Westerholm "Angriff auf die Rechtfertigung.&quo

*meld-meld-meld'
Ich auch! Das Thema des Buches ist ein sehr aktuelles - leider.
von PeterG
29.03.2015 13:41
Forum: Austausch für »reformatorisch« eingestellte Christen
Thema: Sind Arminianer unsere Brüder?
Antworten: 38
Zugriffe: 34636

Hm - aus der Praxis heraus kenne ich wohl nur Namens-Arminianer. Denn alle, die sagen, dass der Mensch sich für Gott entscheiden kann, beten dafür, dass sich Menschen entscheiden. Wenn der freie Wille zählen würde, dürften sie ja so nicht beten ;-)
von PeterG
07.02.2015 10:28
Forum: Sonstiges / Dies & Das
Thema: PEGIDA
Antworten: 8
Zugriffe: 6945

PEGIDA

Meine Tochter studiert in Dresden. Hier ganz kurz zusammengefasst ihr Eindruck:

Pegida: Viele deutlich rechts Gesinnte laufen lautstark mit.
Gegendemonstranten: Viele rücksichtslose, z. T. auch gewalttätige und sich peinlich kindisch benehmende (jugendliche) Menschen laufen mit.
von PeterG
25.01.2015 22:24
Forum: Archiv
Thema: Joschie Oktoberverlosung!
Antworten: 13
Zugriffe: 9017

Vielen Dank - das Buch kam an und wurde auch schon angefangen zu lesen :-)