Die Suche ergab 349 Treffer

von Sonja
13.04.2015 10:03
Forum: Archiv
Thema: Joschies Aprilverlosung!
Antworten: 5
Zugriffe: 3651

Joschies Aprilverlosung

Hallo Joschie,

ich bin auch dabei:
Stephen Westerholm "Angriff auf die Rechtfertigung"

Lieben Gruß
Sonja
von Sonja
16.12.2014 17:08
Forum: Archiv
Thema: Joschie Oktoberverlosung!
Antworten: 13
Zugriffe: 7598

Oktoberverlosung

Hallo Joschie,

vielen Dank - ich freue mich sehr!

Lieben Gruß
Sonja
von Sonja
08.12.2014 18:52
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: »Als Christ brauche ich (k)eine Gemeinde«
Antworten: 38
Zugriffe: 24295

Als Christ brauche ich (k)eine Gemeinde

Hallo asderrix,

bitte definiere doch 1. mal 'Gesetzlichkeit'.
Und 2. welche Predigt genau, bringt dich zu deinem Verständnis? Was wurde dort gesagt, dass man es als Gesetzlichkeit auslegen könnte?

Lieben Gruß
Sonja
von Sonja
25.11.2014 21:24
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Frank Viola: Die „organische Gemeinde“
Antworten: 10
Zugriffe: 12024

Frank Viola: Die „organische Gemeinde“

Ich habe sehr ähnliche Erfahrungen wie albi gemacht und kann mich dem Beitrag nur anschließen.
von Sonja
04.10.2014 18:06
Forum: Archiv
Thema: Joschie Oktoberverlosung!
Antworten: 13
Zugriffe: 7598

Oktoberverlosung

Hallo Joschie,

ich bin auch dabei:
Francis Schaeffer 'Wie können wir denn leben?'

Lieben Gruß
Sonja
von Sonja
05.08.2014 08:28
Forum: Archiv
Thema: Joschies Augustverlosung!
Antworten: 8
Zugriffe: 5108

Augustverlosung

Hallo Lutz,

auch ich schließe mich an:
Daniel Dangendorf 'Musikethik'

Lieben Gruß
Sonja
von Sonja
31.03.2014 10:34
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: "Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge
Antworten: 368
Zugriffe: 91225

"Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge

Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen? Matth. 27,46b Gottes Herz ist ein Vaterherz den Umkommenden, den Verlorenen, und Jesu Liebe ist unermesslich. Soll es gelogen sein, dass er verlassen am Kreuz hing, eine Stunde, noch eine Stunde und noch eine Stunde? Soll es gelogen sein, dass das...
von Sonja
30.03.2014 11:28
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: "Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge
Antworten: 368
Zugriffe: 91225

"Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge

Und Jesus sprach zu ihm: Wahrlich ich sage dir: Heute wirst du mit mir im Paradiese sein. Luk. 23,43 Was haben wir mehr zu beachten: Schächers Gnade oder Schächers Glauben? Darauf antworten wir: Schächers Glauben. Hinter Schächers Gnade versteckt sich manchmal die Arglist der Eigengerechtigkeit, un...
von Sonja
26.03.2014 09:10
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: "Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge
Antworten: 368
Zugriffe: 91225

"Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge

Und wir zwar sind billig darin, denn wir empfangen, was unsere Taten wert sind; dieser aber hat nichts Ungeschicktes getan. Luk. 23,41 Sind wir der Schächer, so sollen wir es auch machen wie der Schächer. Lasst uns uns selbst verdammen, uns selbst verklagen vor Gott, es vor ihm bekennen, dass wir s...
von Sonja
24.03.2014 11:22
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: "Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge
Antworten: 368
Zugriffe: 91225

"Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge

Da antwortete der andere, strafte ihn und sprach: Und du fürchtest dich auch nicht vor Gott, der du doch in gleicher Verdammnis bist? Luk. 23,40 Während der eine Schächer aus heuchlerischer Frömmigkeit, aus Menschengefälligkeit und Verstockung der Sünde im Angesicht des Todes und des Gerichtes des ...
von Sonja
23.03.2014 10:39
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: "Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge
Antworten: 368
Zugriffe: 91225

"Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge

Jesus spricht zu seiner Mutter: Weib, siehe, das ist dein Sohn! Darnach spricht er zu dem Jünger: Siehe, das ist deine Mutter! Joh. 19,26b.27a Hat der Herr von seinem Kreuze herab für seine Mutter, für eine Witwe, gesorgt, o wieviel mehr wird er jetzt sorgen als ein starker Erlöser für alles, was u...
von Sonja
22.03.2014 10:58
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: "Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge
Antworten: 368
Zugriffe: 91225

"Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge

Jesus aber sprach: Vater, vergib ihnen; denn sie wissen nicht, was sie tun. Luk. 23,34 Ach, wie bald verflucht der Mensch seinen Gott, wenn ihm Schmerz und Hohn zustößt, wie bald verflucht und verdammt er seinen Nächsten und schließt ihn von der Gnade aus, wenn dieser ihn verhöhnt und ihm Schmerz v...
von Sonja
20.03.2014 09:59
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: "Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge
Antworten: 368
Zugriffe: 91225

"Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge

Und er trug sein Kreuz. Joh. 19,17a Heische, spricht Gott zu uns, ich will es dir geben. Tue deinen Mund weit auf, ich will ihn füllen nach meinem Bunde mit euch, es soll euch an nichts fehlen. Was ihr bittet in meinem Namen, das will ich tun, und immerdar ist es ein Gott-Vorgreifen, so dass es ein...
von Sonja
19.03.2014 08:58
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: "Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge
Antworten: 368
Zugriffe: 91225

"Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge

Also ging Jesus heraus und trug eine Dornenkrone und ein Purpurkleid. Und Pilatus spricht zu ihnen: Sehet, welch ein Mensch! Joh. 19,5 Lasst uns des eingedenk bleiben, wo wir lesen, was die Königsknechte gemacht, dass unser Benehmen nicht besser ist, so oft wir unser Reich und unsern Willen drangeb...
von Sonja
18.03.2014 08:17
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: "Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge
Antworten: 368
Zugriffe: 91225

"Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge

Und Petrus ging hinaus und weinte bitterlich. Luk. 22,62 Und nun, wem ist es ums Herz, wie es dem Petro damals war? Weine nicht bitterlich deshalb, weil du gesündigt, weine nicht bitterlich, weil du nunmehr dich ausgestoßen und verworfen fühlst; denn dieses Gefühl ist nicht von dem Herrn. Vielmehr ...

Zur erweiterten Suche