Die Suche ergab 59 Treffer

von FrankS
20.07.2011 06:25
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Johannes Calvin und die Geistesgaben
Antworten: 83
Zugriffe: 33436

Ihr verwirrt mich zusehends. Wenn ich 1Kor. 14,2 lese, so erfahre ich, dass Zungenrede grundsätzlich nicht verständlich ist. Nicht einmal der Zungenbegabte selbst wird davon ausgeschlossen. "Niemand" bedeutet für mich nun erstmal eben "niemand". 1Kor 14,2: Denn wer in einer Sprache redet, redet nich...
von FrankS
19.07.2011 15:23
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Johannes Calvin und die Geistesgaben
Antworten: 83
Zugriffe: 33436

Hallo Ihr! Es ist bestimmt hilfreich, zum besseren Verständnis nicht nur die Bibelstellen zu nennen, sondern den Bibeltext dazu reinzustellen! Gruß Joschie Da hast Du natürlich recht: 1. Korinther 14,26-28 26 Was ist nun, Brüder? Wenn ihr zusammenkommt, so hat jeder einen Psalm, hat eine Lehre, hat...
von FrankS
19.07.2011 14:56
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Johannes Calvin und die Geistesgaben
Antworten: 83
Zugriffe: 33436

Und worin besteht nun der Unterschied zu meiner Aussage? Auch bei Deiner Erklärung ist nicht sichergestellt, dass der Zungensprecher in jedem Fall seine Rede versteht.

Gruß, frank
von FrankS
19.07.2011 13:08
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Johannes Calvin und die Geistesgaben
Antworten: 83
Zugriffe: 33436

Peter01 hat geschrieben:[Wo steht denn, dass der Beter die Sprache, in der er betet nicht versteht? .
Diese Frage wurde bereits geklärt. In 1Kor 14,28. Wäre es immer so, dass der Beter das von ihm gesprochene Zungengebet auch versteht, wäre die Aufforderung von 1Kor 14,28 überflüssig.

Gruß,
Frank
von FrankS
19.07.2011 11:40
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Johannes Calvin und die Geistesgaben
Antworten: 83
Zugriffe: 33436

Ich denke, dass die Auferbauung da eher auf emotionaler Ebene stattfindet. Die Spannung von "Zungengebet nicht zu verstehen" und trortzdem auferbaut zu werden, lässt sich jedenfalls nicht mit dem Kunstgriff "also muss der Zungensprecher sein Gesprochenes stets selber verstehen" lösen, wenn im Bibelt...
von FrankS
19.07.2011 06:03
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Johannes Calvin und die Geistesgaben
Antworten: 83
Zugriffe: 33436

Re: Zungenrede und Auslegung

So habe ich es auch von einem Bruder vernommen, der die Gabe der Zungerede und der Auslegung hatte, dass er weder sein Gebet noch die Auslegung verstehen würde und nur durch andere erfahren würde, was der Herr durch ihn der Gemeinde gesagt hatte. Hallo Jose! Er versteht die Zungenrede nicht, ok sow...
von FrankS
18.07.2011 12:17
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Johannes Calvin und die Geistesgaben
Antworten: 83
Zugriffe: 33436

Danke Lutz.

Da Zungenreden ohne Auslegung zu unterlassen hat (1Kor 14,27), scheint es durchaus möglich zu sein in Zungen zu sprechen / beten, ohne es selber zu verstehen. Oder bezieht sich die Auslegung nur auf die Bedeutung einer Zungenrede, nicht aber auf die Übersetzung selbst?

Frank
von FrankS
18.07.2011 10:16
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Johannes Calvin und die Geistesgaben
Antworten: 83
Zugriffe: 33436

Wie Calvin diese Stelle in Apostelgeschichte auslegt, kannst du dem Link in meinem Beitrag aus www.glaubensstimme.de entnehmen. Lutz Das ist richtig. Calvin geht davon aus, dass die Apostel die Sprache die sie sprachen verstanden haben. Allerdings verlangt Paulus im bei den Korinthern später, dass ...
von FrankS
18.07.2011 05:56
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Johannes Calvin und die Geistesgaben
Antworten: 83
Zugriffe: 33436

PS: Hier mal einen Auszug aus Calvins Auslegung zum Korintherbrief: (Johannes Calvins Auslegung der Heiligen Schrift in deutscher Übersetzung, 12. Band, Neukirchen) 1. Kor. 14, 14 …Dabei erhebt sich freilich eine Frage: soll man wirklich glauben, dass der Geist den Leuten eine fremde Sprache eingab...
von FrankS
08.06.2011 10:50
Forum: Bücher und Medien
Thema: Die Top 10 eurer Bücher ?!
Antworten: 6
Zugriffe: 5313

Bücher die mir wichtig geworden sind: 1. Bibel (diverse Übersetzungen samt Grundtext) 2. Gesetz und Evangelium (5 Bände), C. O. Rosenius 3. Effektives Bibelstudium, G. Fee & Stuart 4. Gemeinsames Leben, D. Bonhoeffer 5. Christus in Euch, Dynamik des Lebens, W.I. Thomas 6. 7. 8. 9. 10. Wird vervollst...
von FrankS
08.06.2011 10:42
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Die Bibel verstehen und auslegen!
Antworten: 8
Zugriffe: 5911

Mir war "Effektives Bibelstudium. Die Bibel verstehen und auslegen" von G. Fee und D. Stuart immer eine große Hilfe. Habe dieses Werk oft und gern zur Hand genommen.
von FrankS
04.05.2011 11:56
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Römer 7! Wen meint Paulus damit?
Antworten: 19
Zugriffe: 13065

Römer 7 ist meines Erachtens die Beschreibung der Zerissenheit christlichen Lebens. Erst nachdem die neue Schöpfung in uns wirksam wurde, erleben wir zwei Gesetze die in uns am Werk sind.

gruß, Frank
von FrankS
11.04.2011 10:03
Forum: Bücher und Medien
Thema: Suche: SESB 3.0
Antworten: 1
Zugriffe: 2587

Habe Eines ergattern können.

/erledigt

Gruß, Frank
von FrankS
10.04.2011 20:18
Forum: Archiv
Thema: Gibt es ein "Prädestination für Dummies"?
Antworten: 42
Zugriffe: 23082

Zwischenbemerkung: Ich glaube verstanden zu haben, dass es keine absolut freien Willen gibt. Hört sich vielleicht seltsam an, für jemanden der seit 1992 Christ ist... aber ich glaube, es ist soweit verstanden. Wie ich jetzt darauf komme? Das liegt an dem Gespräch mit anderen Christen. Vielleicht zit...
von FrankS
09.04.2011 19:07
Forum: Archiv
Thema: Gibt es ein "Prädestination für Dummies"?
Antworten: 42
Zugriffe: 23082

Ok... Versuch 1: Wer „vorherbestimmt“ hier? Gott, der Vater (Eph 1,,3) Wann „vorherbestimmt“? Eher der Welt Grund gelegt war (Eph 1,4) Wer oder was wurde/ist „vorherbestimmt“? - Vorbestimmung durch Jesus Christus (Eph 1,4+5) "In ihm" & "durch Jesus Christus" - Paulus spricht immer von "uns" in Bezug...