Die Suche ergab 349 Treffer

von Sonja
17.03.2014 08:40
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: "Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge
Antworten: 368
Zugriffe: 95775

"Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge

Und der Herr wandte sich und sah Petrus an usw. Luk. 22,61 O den Blick dieses leidenden und treuen Heilandes in das frech sündigende Herz hinein, wer kann diesen Blick vergessen, wobei es denn hieß und heißt: Wer ist gerecht, du oder ich? Wer macht dich nun selig, du oder ich? Wer ist die Wahrheit?...
von Sonja
16.03.2014 10:20
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: "Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge
Antworten: 368
Zugriffe: 95775

"Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge

Da hob er an, sich zu verfluchen und zu schwören: Ich kenne den Menschen nicht. Und alsbald krähte der Hahn. Matth. 26,74 Kann das bei einem Bekehrten stattfinden? Verweise du, der du so fragst und klagst, diesen christlichen Teufel zur Hölle, der einen Strick machen will aus seiner Bekehrung und W...
von Sonja
15.03.2014 09:39
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: "Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge
Antworten: 368
Zugriffe: 95775

"Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge

Da spien sie aus in sein Angesicht und schlugen ihn mit Fäusten. Etliche aber schlugen ihn ins Angesicht. Matth. 26,67 Allmächtige Liebe, welche so vieles dulden wollte, um uns von dem ewigen Spott und Spuk des Teufels zu befreien, um uns die Gnade zu erwerben, dass wir nicht von allen Teufeln in d...
von Sonja
14.03.2014 09:17
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: "Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge
Antworten: 368
Zugriffe: 95775

"Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge

Da zerriss der Hohepriester seine Kleider und sprach: Er hat Gott gelästert; was bedürfen wir weiteres Zeugnis? Siehe, jetzt habt ihr seine Gotteslästerung gehört. Matth. 26,65 Lasst uns nicht meinen, wir stünden von Hause aus besser als Kaiphas. Denn wen sieht er vor sich? Einen Menschen ohne Gest...
von Sonja
13.03.2014 08:17
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: "Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge
Antworten: 368
Zugriffe: 95775

"Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge

Jesus antwortete: Ich habe es euch gesagt, dass ich es sei. Suchet ihr denn mich, so lasset diese gehen! Joh. 18,8 Christus sitzt nun zur Rechten des Vaters; er ist nicht mehr gebunden, und sein Wort, das Wort seiner Gnade, ist auch nicht gebunden. Deshalb sollen wir, die wir seinen Namen anrufen, ...
von Sonja
12.03.2014 09:03
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: "Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge
Antworten: 368
Zugriffe: 95775

"Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge

Und als er noch so redete, siehe, da kam Judas der Zwölfen einer und mit ihm eine große Schar usw. Matth. 26,47a Wenn wir allein auf diese Schar sähen, so würden wir damit beweisen, dass wir uns selbst schlecht kennen. Kehren wir mit dieser Geschichte in uns selbst ein und fragen wir uns selbst, wa...
von Sonja
09.03.2014 10:13
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: "Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge
Antworten: 368
Zugriffe: 95775

"Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge

Da sprach Jesus zu ihnen: Meine Seele ist betrübt bis an den Tod; bleibet hier und wachet mit mir. Matth. 26,38 Er fühlte es, diese schreckliche Stunde war gekommen, dass er einem solchen Tode entgegenging. War es aber nicht die Folge unseres mutwilligen Ungehorsams, unseres Unglaubens, dass wir au...
von Sonja
08.03.2014 09:53
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: "Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge
Antworten: 368
Zugriffe: 95775

"Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge

Da sprach Jesus zu ihnen: Meine Seele ist betrübt bis an den Tod; bleibet hier und wachet mit mir. Matth. 26,38 Daraus ersehen wir, dass der Herr begehrt hat, seine lieben Jünger sollten ihn unterstützen und ihm helfen; denn er sagt nicht: Wachet, sondern: Wachet mit mir. So hat denn der Herr die S...
von Sonja
07.03.2014 10:24
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: "Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge
Antworten: 368
Zugriffe: 95775

"Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge

Da kam Jesus mit ihnen zu einem Hofe, der hieß Gethsemane, und sprach zu seinen Jüngern: Setzet euch hier, bis dass ich dorthin gehe und bete. Matth. 26,36 Die Bäche des Todes kommen heran, die Angst der Hölle überfällt ihn; darum will er allein sein und seine Zuflucht bei dem Vater suchen, vor ihm...
von Sonja
06.03.2014 08:30
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: "Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge
Antworten: 368
Zugriffe: 95775

"Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge

Ich werde nicht sterben, sondern leben und des Herrn Werke verkündigen. Psalm 118,17 Dieses, ich sterbe nicht, sondern ich werde leben und des Herrn Werke verkündigen, beginnt von dem Augenblicke an, da der Mensch von dem Herrn ergriffen, herumgeholt und bekehrt wird. Es sei nun, dass dies langsam ...
von Sonja
04.03.2014 08:28
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: "Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge
Antworten: 368
Zugriffe: 95775

"Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge

Die Rechte des Herrn ist erhöht; die Rechte des Herrn behält den Sieg. Psalm 118,16 Unser teurer Herr und Heiland hat diesen Psalm nicht gesungen, da er auferstand und gen Himmel fuhr, sondern da das schrecklichste Leiden ihm bevorstand, da er wusste, dass sein Jünger Judas ihn verraten, dass die S...
von Sonja
03.03.2014 07:57
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: "Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge
Antworten: 368
Zugriffe: 95775

"Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge

Es war aber der Satanas gefahren in den Judas, genannt Ischarioth, der da war aus der Schar der Zwölf. Luk. 22,3 Gott gegenüber ist der Mensch, um seine eigene Gerechtigkeit zu behaupten und seine Sünde übertüncht zu halten, ein Teufel, und er stößt lieber Throne und Fürsten um, zertritt lieber all...
von Sonja
02.03.2014 11:03
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: "Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge
Antworten: 368
Zugriffe: 95775

"Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge

Und sie wurden sehr betrübt und hoben an, ein jeglicher unter ihnen, und sagten zu ihm: Herr, bin ich's? Matth. 26,22 Wo der wahrhaftige Glaube Jesu Christi ist, da klagt man sich an, dass man die Sünde liebt, und ist dennoch der Sünde von Herzen feind, so dass man es in der Ungerechtigkeit gar nic...
von Sonja
01.03.2014 08:52
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: "Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge
Antworten: 368
Zugriffe: 95775

"Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge

Und sie wurden sehr betrübt und hoben an, ein jeglicher unter ihnen, und sagten zu ihm: Herr, bin ich's? Matth. 26,22 Bei manchem steigt die Anfechtung wohl so hoch, dass er meint, er sei ein Judas oder ein Saul. Da hat er denn eine Ungerechtigkeit in der Hand, er treibt Dieberei, er nährt mit Herz...
von Sonja
28.02.2014 08:02
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: "Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge
Antworten: 368
Zugriffe: 95775

"Quellwasser" Andachten von H. F. Kohlbrügge

Ihr wisset, dass nach zwei Tagen Ostern wird; und des Menschen Sohn wird überantwortet werden, dass er gekreuzigt werde. Matth. 26,2 Nach zwei Tagen wird es Ostern, sagte der Herr, also nach zwei Tagen wird man Ostern feiern, Passah feiern, und das wahre Passahlamm wird man verworfen haben. Schreck...

Zur erweiterten Suche