Zitate,Sprüche und Lieder

Basiert auf "Biblische Lehre" - aber damit die Praxis nicht zu kurz kommt, ein Extra-Forum

Moderator: eddi

Benutzeravatar
Joschie
Moderator
Beiträge: 5803
Registriert: 28.02.2007 20:18
Wohnort: Hamburg

Zitate, Sprüche und Lieder

Beitrag von Joschie »

Nichts ist törichter oder selbstzerstörerischer, als wenn ein Christ sagt, er sei nicht an Lehren interessiert.
Martyn Lloyd-Jones
Tod, wo ist dein Stachel? Totenreich, wo ist dein Sieg? 1Kor 15,55

Benutzeravatar
Joschie
Moderator
Beiträge: 5803
Registriert: 28.02.2007 20:18
Wohnort: Hamburg

Wie sich Studenten mit christlicher Prägung in der Klausurphase ....

Beitrag von Joschie »

$:P Wie sich Studenten mit christlicher Prägung in der Klausurphase und der Prüfung verhalten:

– Die Katholiken lernen für die Prüfung
– Die Lutheraner lernen nicht für die Prüfung, glauben aber, dass sie dennoch bestehen
– Die Anglikaner lernen anfangs mit den Katholiken, halten es aber mit diesen Strebern nicht aus
– Die Calvinisten lernen für die Prüfung, glauben aber nicht, dass es was bringt
– Die Orthodoxen schreiben nicht die Prüfung, sondern malen sie
– Die Evangelikale glauben, dass ihr Lernskript grundsätzlich inspiriert ist
– Die Pietisten beenden die Prüfung nach einer Stunde
– Die präsentischen Theologen glauben, dass die Prüfung schon war
– Die dialektischen Theologen glauben, dass die Prüfung anders ist
– Die messianische Juden sehen sich im Vorteil, da sie mit dem Prüfer Blutsverwandt sind
– Die Methodisten machen sich einen ausführlichen Lernplan und reiten dann druchs Land um das Nahen einer grausamen Prüfung zu verkünden
– Die Zeugen Jehovas haben einen falschen Prüfungstermin
– Die Mormonen lernen mit einem anderen Skript
– Die Baptisten vergewissern sich, dass der Prüfer getauft ist
– Die Pfingstler schreiben die Prüfung in Zungen
– Die Charismatiker lernen nicht, sondern warten auf die Offenbarung
– Die Allversöhner wissen, dass eh alle bestehen werden
– Die Russlanddeutschen erklären Kopftuch und Rock für normativ um zur Prüfung zugelassen zu werden
– Die Brüdergemeindler glauben, dass nur Männer zur Prüfung zugelassen sind
– Die feministischen Theologen fühlen sich diskriminiert, weil es DER Prüfer heißt
– Die Befreiungstheologen planen ein Attentat auf den Prüfer
– Die Scientologen bestechen den Prüfer
– Die Anhänger des Prosperity Gospel haben so viel Geld, dass ihnen das Ergebnis der Prüfung ohnehin egal ist
– Die Adventisten haben Angst, dass die Prüfung auf einen Samstag fällt….
– Die Liberalen glauben nicht an die Prüfung
Quelle
Tod, wo ist dein Stachel? Totenreich, wo ist dein Sieg? 1Kor 15,55

Benutzeravatar
Joschie
Moderator
Beiträge: 5803
Registriert: 28.02.2007 20:18
Wohnort: Hamburg

Zitate,Sprüche und Lieder

Beitrag von Joschie »

Der Mückenschwarm von belangloser Sorge und Entscheidungen um den Verlauf der nächsten Stunde hat mein Gebet häufiger gestört als irgendeine Leidenschaft oder Lust.
Clive Staples Lewis
Tod, wo ist dein Stachel? Totenreich, wo ist dein Sieg? 1Kor 15,55

Benutzeravatar
Joschie
Moderator
Beiträge: 5803
Registriert: 28.02.2007 20:18
Wohnort: Hamburg

„Totalitäre Ideologien "

Beitrag von Joschie »

„Totalitäre Ideologien [finden] ihre bereitwilligsten Abnehmer auch immer unter zugrunde gehenden, ausgelaugten und erschöpften Kulturen, in denen die überlieferten Wertordnungen – gerade auch die religiösen – unglaubwürdig geworden sind und also jenes Vakuum vorbereitet haben.“
Helmut Thielicke, ev. Theologe und Ethiker
Tod, wo ist dein Stachel? Totenreich, wo ist dein Sieg? 1Kor 15,55

Benutzeravatar
Joschie
Moderator
Beiträge: 5803
Registriert: 28.02.2007 20:18
Wohnort: Hamburg

„Irren ist menschlich, aber......

Beitrag von Joschie »

„Irren ist menschlich, aber auf Irrtümern zu bestehen ist teuflisch.“
Seneca, Epistulae morales VI,57,12
Tod, wo ist dein Stachel? Totenreich, wo ist dein Sieg? 1Kor 15,55

Antworten