ganz dringend Gebetsunterstützung

Moderatoren: Jörg, eugen, Shalom

Benutzeravatar
Joschie
Moderator
Beiträge: 5674
Registriert: 28.02.2007 20:18
Wohnort: Hamburg

ganz dringend Gebetsunterstützung

Beitragvon Joschie » 02.12.2018 11:46

Hallo Ihr

Ich bitte euch um ganz dringende Gebetsunterstützung für meine liebe Frau Sandra, sie leidet schon seit über 7 Jahren, an sehr schweren Darmproblemen (die bisher immer als Reizdarm abgetan wurden), die aber gleichzeitig nicht mehr beherrschbar sind. Sie kann sehr schlecht essen/trinken, Laufen,Stehen und Schlafen als Folge davon. Sie kann dadurch auch nicht mehr zum Gottesdienst und ihr Glaube leidet darunter sehr. Sie ist sehr verzweifelt. Sie kann sich sehr schlecht bewegen. Sie hat sehr an Gewicht abgenommen. Sie hat nun nach Jahren endlich eine Diagnose bekommen, die aber weiterhin noch nicht sicher ist. Eventuell ist es ein teilgelähmter Darm. Man kann dagegen sehr wenig machen, denn es gibt kaum/keine richtigen Medikamente dagegen... Würde sie weiter unter Reizdarm laufen, gäbe es noch weniger Hilfe. Wir sind darüber sehr verzweifelt und bitten euch deswegen dringend um Gebet. Wir wissen nicht mehr, was wir machen sollen.
Es grüßt euch ganz herzlich
Joschie
Tod, wo ist dein Stachel? Totenreich, wo ist dein Sieg? 1Kor 15,55

Jörg
Moderator
Beiträge: 2289
Registriert: 04.04.2008 07:47
Wohnort: Essen im Ruhrpott

Re: ganz dringend Gebetsunterstützung

Beitragvon Jörg » 04.12.2018 18:43

Hallo Lutz,

es tut mir leid, dass es Sandra so schlecht geht. Ich bete für sie, dass ihr irgendwie geholfen wird.

Mit ganz liebe Grüßen, auch an Sandra

Jörg
Es muß alles erst einmal an Gott vorüber, bevor es mich treffen kann. (Helmut Thielicke)

Benutzeravatar
Peter01
Moderator
Beiträge: 778
Registriert: 18.10.2009 07:43

Re: ganz dringend Gebetsunterstützung

Beitragvon Peter01 » 06.12.2018 12:26

Lieber Lutz,

wir halten euch in unseren Gebeten vor Gott.

Ganz viel Kraft und Gnade in Christus.

Grüße
Peter


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast