Der neue Ablasshandel!

Aktuelle Entwicklungen und Vorkommnisse in der Christenheit

Moderatoren: Jörg, Der Pilgrim

Benutzeravatar
Joschie
Moderator
Beiträge: 5671
Registriert: 28.02.2007 20:18
Wohnort: Hamburg

Der neue Ablasshandel!

Beitragvon Joschie » 01.06.2011 18:06

Hallo Ihr!
Ich dachte das in der evangelischen Kirche keinen Ablass mehr seit Martin Luther mehr gibt.Diese Meinung muss ich wohl jetzt korrigieren.Dazu folgender Beitrag
:arrow: Achtung Ironie:Wen das Geld im Kasten klingt das beruhigte Gewissen in den grünen Himmel springt.
Gruß Joschie
Tod, wo ist dein Stachel? Totenreich, wo ist dein Sieg? 1Kor 15,55

Morgenrot
Beiträge: 40
Registriert: 10.05.2008 17:02

Beitragvon Morgenrot » 01.06.2011 18:32

"Auf diesem Kirchentag dürfte es so politisch wie lange nicht mehr zugehen."
Diese Botschaft ist bei mir angekommen, aber "allein, mir fehlt der Glaube". Ich kann und will es einfach nicht glauben, dass die evgl. Kirche sich derart zum Handlanger einer grünen Politik macht. Aber es ist anscheinend so.... Schließlich ist die Bossin des Kirchentages die grüne stellvertr. Bundestagspräsidentin Katrin Göring-Eckardt, das ist die mit dem nicht abgeschlossenen Theologie-Studium....
Ja, wenn die Evangelischen "Christen" sich samt ihrer Berufsevangelen vor den Karren einer grünen Partei spannen lassen, dann:

"Denk' ich an Deutschland*) in der Nacht,
Dann bin ich um den Schlaf gebracht,
Ich kann nicht mehr die Augen schließen.
Und meine heißen Tränen fließen."


*) ggfs. ergänzen: Evgl. Kirche in Deutschland

Und nun werde ich darüber nachdenken, was ich mit den Co2-Kartuschen, die ich gestern frisch für mein Sprudelgerät gekauft habe, machen werde. Vielleicht spenden? Mal sehen.

Schönen Abend allerseits.

Gruß
Morgenrot

Benutzeravatar
Joschie
Moderator
Beiträge: 5671
Registriert: 28.02.2007 20:18
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Joschie » 01.06.2011 18:45

Hallo Morgenrot!
Wenn schon Ablasshandel aber dann mit modernen Mitteln!
Angebote für Kirchengemeinden
Wir bieten Ihnen an, die in Ihrer Gemeinde entstehenden Emissionen aus Gebäudebetrieb, Mobilität und beispielsweise von Veranstaltungen auszugleichen.

Klima-Kollekte versteht sich als Serviceeinrichtung für alle kirchlichen Interessenten und darüber hinaus, um den Ausgleich der unvermeidbar anfallenden Emissionen durch Partnerorganisationen unserer Mitglieder durchzuführen. Dabei richten wir uns nach dem Gold Standard mit den strengsten anerkannten Kriterien und arbeiten mit Partnern vor Ort zusammen. Die Klima-Kollekte profitiert von ihrer Anbindung an die Kirchen: So kann sie langjährige, gleichberechtigte Beziehungen zu Projektpartnern in den Entwicklungsländern und in Osteuropa nutzen

Wenn Sie bei uns kompensieren möchten, benötigen Sie zunächst Ihre Verbrauchsdaten, beispielsweise den Stromverbrauch Ihrer Gebäude oder die Flugreisen einer Begegnungsgreise, die Sie in den CO2-Rechner eingeben.
Der Rechner gibt Ihnen ein Ergebnis bestehend aus den verursachten Emissionen in Tonnen CO2 und den daraus resultierenden Ausgleichbetrag.

Sie haben in Ihrer Kirchengemeinde bereits ein Umweltmanagementsystem und kennen daher Ihre Verbräuche und Emissionen? Dann können Sie uns auch Ihre Verbrauchsdaten in einer Datei zu senden und wir multiplizieren Ihre Gesamtemissionen mit dem Kompensationbetrag pro Tonne CO2 und senden Ihnen eine Rechnung zu. Sprechen Sie uns dazu direkt an.

Wir empfehlen Ihnen, sich ein Kundenkonto anzulegen, um Ihre Daten dort abzuspeichern und auch langfristig beobachten zu können. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Daten beispielsweise nach Gebäuden, Ereignissen oder Jahren in einem geschützten Bereich abzulegen und langfristig vorzuhalten.

Aber auch ohne Kundenkonto können Sie die einzelnen Verbräuche eingeben, die Emissionen abfragen und den Kompensationsbetrag per Rechnung bezahlen.

Weiterer Service:
Bezahlung per Rechnung oder
Online-Bezahlung per Lastschrift/Kreditkarte bei der KD Bank

Zertifikat für den Ausgleich der Emissionen
Ausstellen von Spendenquittungen
Quelle: hier
Gruß Joschie
Tod, wo ist dein Stachel? Totenreich, wo ist dein Sieg? 1Kor 15,55


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste