Witness Lee ??

Aktuelle Entwicklungen und Vorkommnisse in der Christenheit

Moderatoren: Jörg, Der Pilgrim

Benutzeravatar
Joschie
Moderator
Beiträge: 5701
Registriert: 28.02.2007 20:18
Wohnort: Hamburg

Witness Lee ??

Beitragvon Joschie » 02.02.2008 10:15

Hallo Ihr

Ich bin öfter auf denn Namen Witness Lee gestossen und "Die Gemeinde".Habt ihr darüber Infos :?:
Gerade als ich bei meinen Eltern wahr hatte ich ein Gespräch mit einen Bruder aus der Nachbargemeinde er hat mir erzählt das seine Tochter nach dem sie zu "Der Gemeide" geht jeden Kontakt zur alten Gemeind und Freude abgebrochen hat.

Gruß und Segen vo $:P :wink: n Joschie
Tod, wo ist dein Stachel? Totenreich, wo ist dein Sieg? 1Kor 15,55

joasch
Beiträge: 170
Registriert: 07.04.2005 10:57
Wohnort: 32832 Augustdorf

Beitragvon joasch » 02.02.2008 15:55

Hallo Joschie,

über Witness Lee (1905-1997) ist 1979 ein Buch bei Schwengeler erschienen: Neil T. Duddy, Die Sonderlehre des Witness Lee.* Vor der auf Lee zurückgehenden sog. "Ortsgemeinde" kann ich nur eindringlich warnen (das Verhalten der betreffenden Frau ist typisch für solche, die einer Sekte anheimgefallen sind). Es ist eine extrem schwarmgeistige Richtung, deren Irrlehren aufzuzählen den Rahmen eines Forums sprengen würde. Offenbar hat Lee Irrlehren jeglicher Art in sein Lehrgebäude übernommen. Ich nenne nur kurz ein paar Beispiele:
"Witness Lees Theologie basiert auf [...] Erfahrungen innerer Empfindungen. Sie gelten als vertrauenswürdig, weil angenommen wird, daß der innewohnende Heilige Geist sie erzeugt. [...] Die Erkenntnis Gottes und Seines Willens sei nur zu erfahren und zu spüren und entziehe sich dsehalb der Möglichkeit, durch menschliche Sprache ausgedrückt zu werden. Folglich wird objektive, aus der Schrift gewonnene Gotteserkenntnis abgelehnt." Neil T. Duddy, Die Sonderlehre des Witness Lee (Berneck, Schweiz: Schwengeler, 1979), S. 27.
Ansonsten bieten Lee und seine Jünger auch altbekannte Irrlehren wie den Modalismus (Leugnung der Dreieinigkeit: der Vater sei bei Jesu Geburt zum Sohn und dieser nach seiner Auferstehung zum Heiligen Geist geworden; Duddy, S. 40f; 46ff), der erlöste Mensch werde zum Gott-Menschen (48ff), das Heil komme von den "Ortsgemeinden" (!!! S. 61), etc. pp.

Ein weiteres besonderes Merkmal der "Ortsgemeinden" ist das von ihnen so genannte "Beten-Lesen", was im Grunde eine Art ekstatisch-mystischen Mißbrauch der Heiligen Schrift als Mantra darstellt, um sich in religiöse Raserei zu versetzen (S. 57ff).

Mehr Infos (leider nur auf englisch) gibt es unter http://en.wikipedia.org/wiki/Witness_Lee
Sehr aufschlußreich ist auch die dazugehörige Diskussionsseite, wo ein Lee-Jünger versucht, diesen zu verteidigen, und dabei nebenbei einige seiner Irrlehren offen zugibt: http://en.wikipedia.org/wiki/Talk:Witness_Lee

Ich hoffe, das genügt um festzustellen, wessen Geist in dieser Sekte weht.

Herzliche Grüße
Joachim

____________
* Leider vergriffen; der Text des Buches ist auf einer einschlägig bekannten Schweizer Internetseite veröffentlicht, zu der von hier aus nicht verlinkt werden soll (leider viele unkorrigierte Scanfehler). Zu finden z. B. per Google mit den Suchbegriffen "Witness Lee" und "Duddy".
Solus Christus - Sola Gratia - Sola Fide - Sola Scriptura - Tota Scriptura

Gast

Beitragvon Gast » 15.03.2008 19:23

Soweit mir bekannt hat dieser Neil Duddy sein Buch auf eine sehr dreiste Weise zusammengelogen. Aus diesem Grund musste der Verlag in den USA und auch in Europa die komplette Auflage, die bis dahin noch nicht verkauft wurde wieder zurücknehmen.

LG
Peter
Zuletzt geändert von Gast am 15.03.2008 20:59, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Joschie
Moderator
Beiträge: 5701
Registriert: 28.02.2007 20:18
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Joschie » 15.03.2008 20:00

Hallo Pit
Du schreibst"Soweit mir bekannt hat dieser Neil Duddy sein Buch auf eine sehr dreiste Weise zusammengelogen. Aus diesem Grund wurde der Verlag in den USA und auch in Europa die komplette Auflage, die bis dahin noch nicht verkauft wurde wieder zurücknehmen. Kanst Du das bitte belegen ??! ??! ??!
Joschie
Tod, wo ist dein Stachel? Totenreich, wo ist dein Sieg? 1Kor 15,55

Gast

Beitragvon Gast » 15.03.2008 20:58

Ja, ich kann es belegen,

hier ist alles sehr ausführlich dokumentiert:
http://www.contendingforthefaith.org/li ... ights.html

Leider setzt es gewisse englischkenntnisse voraus. Die Details sind allerdings höchst interessant. Die Seite enthält die Zeugnisse der Experte und die Einzelheiten des Prozesses. Es ist echt erstaunlich wie skrupellos die Menschen werden können.

Gruß
Peter

Nachschub:

Aussage eines Zeugen:
Frage.
MR. MORGAN: Let me ask you a couple of questions before I get to specifics here. You have mentioned that Mr. Duddy, in addition to misrepresenting the history, has misrepresented the beliefs and practices. Can you tell the court just in a general way, and then we will get into the specifics, in what way Mr. Duddy misrepresented the beliefs and practices?

Antwort.
DR. MELTON: Mr. Duddy has fairly consistently taken statements, usually individual sentences from the middle of paragraphs, out of context and made them to appear to say things that they were not even talking about.

He has done that consistently through the book. He has misrepresented the piety of the “Local Church,” most particularly in terms of the pray-reading, which is one form of prayer in the “Local Church,” and has presented it as a kind of an Eastern form of mantric prayer. He has not understood the organization of the “Local Church,” which they took over from the Plymouth Brethren and which no one has ever questioned, though it is much more autocratic in the Plymouth Brethren than it is here. He has turned it into kind of a hierarchy, which doesn’t really exist. So in those ways, overall, he’s misrepresented it.
...

Benutzeravatar
Joschie
Moderator
Beiträge: 5701
Registriert: 28.02.2007 20:18
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Joschie » 16.03.2008 05:08

Hallo Pit
Vielen Dank für die Links,na ja ich und englisch :oops: :oops: ,Wieleicht kan mir jemand das wichtigste auf deutsch Übersetzen.
Gruß und Segen vo $:P :wink: n Joschie
Tod, wo ist dein Stachel? Totenreich, wo ist dein Sieg? 1Kor 15,55

Gast

Re: Witness Lee ??

Beitragvon Gast » 18.03.2008 22:10

Joschie hat geschrieben: Gerade als ich bei meinen Eltern wahr hatte ich ein Gespräch mit einen Bruder aus der Nachbargemeinde er hat mir erzählt das seine Tochter nach dem sie zu "Der Gemeide" geht jeden Kontakt zur alten Gemeind und Freude abgebrochen hat.
Wo war es denn?

Es ist mir interessant aus dem folgenden Grund. In Deutschalnd und in der Schweiz gibt es nämlich die Überbleibsel "der Gemeinde" aus den 80-n Jahren. Sie haben sich allerdings von dem Dienst von Withness Lee komplett getrennt, nennen sich mit "die Gemeinde". Sie erkennen lediglich an die Werke von W.Nee und ihres jetzigen Lieders John So.
Es gibt aber ausserdem auch Gemeinden, die dem Dienst von W.Lee und W.Nee weiter treu folgen.

Gruß
Peter
Zuletzt geändert von Gast am 18.04.2008 11:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Joschie
Moderator
Beiträge: 5701
Registriert: 28.02.2007 20:18
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Joschie » 19.03.2008 16:13

Hallo Pit
Die Gemeinde ist in Hamburg die Gemeinde der Eltern in Brandenburg(Baptisten)
Gruß und Segen vo $:P n Lutz
Tod, wo ist dein Stachel? Totenreich, wo ist dein Sieg? 1Kor 15,55

Benutzeravatar
Joschie
Moderator
Beiträge: 5701
Registriert: 28.02.2007 20:18
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Joschie » 19.03.2008 16:14

Hallo Pit
Die Gemeinde ist in Hamburg die Gemeinde der Eltern in Brandenburg(Baptisten)
Gruß und Segen vo $:P n Lutz
Tod, wo ist dein Stachel? Totenreich, wo ist dein Sieg? 1Kor 15,55

Gast

Beitragvon Gast » 19.03.2008 23:17

Hallo Joschie,

wenn du die Gemeinde in Hamburg meinst, dann ist es mit Sicherheit diese Abspaltung, die nichts mehr mit dem Namen W.Lee haben will.

LG

Benutzeravatar
Joschie
Moderator
Beiträge: 5701
Registriert: 28.02.2007 20:18
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Joschie » 20.03.2008 10:56

Hallo Pit
VielenDank für deine Info du scheinst dich gut mit der Materie auszukennen,was ist der Unterschied zwischen der Hamburgergemeinde und W.LEE :?:
Ich wünsche dir ein gesegnete Ostern Lu $:P tz
Tod, wo ist dein Stachel? Totenreich, wo ist dein Sieg? 1Kor 15,55

Gast

Beitragvon Gast » 20.03.2008 14:52

Hallo Joschie,
der Unterschied ist ganz einfach, sie lesen W.Lee nicht und distanzieren sich von ihm. Weitere Unterschiede kenne ich nicht, weil ich im Gegenteil den Dienst von W.Lee und W.Nee gleichermassen geniesse und schätze.
Gruß
Peter

Benutzeravatar
Anton
Moderator
Beiträge: 322
Registriert: 29.05.2008 10:08
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitragvon Anton » 14.06.2008 20:58

Ich habe eine kurze Rezension einer der Broschüren, von Witness Lee hier verfasst.

In dieser Broschüre habe ich leider mehr fremde Ideen (Eisegese) als Erklärung der Bibel (Exegese) gefunden $:(

Liebe Grüße,
Anton
»Meine Gnade muss dir genügen, denn meine Kraft gelangt in der Schwachheit zur Vollendung.«
2.Korinther 12,9 | -> "Best Message"

Gast

Beitragvon Gast » 15.06.2008 20:03

Anton hat geschrieben:Ich habe eine kurze Rezension einer der Broschüren, von Witness Lee hier verfasst.

In dieser Broschüre habe ich leider mehr fremde Ideen (Eisegese) als Erklärung der Bibel (Exegese) gefunden $:(

Liebe Grüße,
Anton

Lieber Anton,

ich glaube sehr daran, dass es keine bibelfremde Ideen, sondern lediglich für dich bisher unbekannte Ideen der Bibelauslegung sind. Es gibt nämlich sehr wenige Bibelausleger, die die Bibel konsequent aus dem Gesichtspunkt des Lebens betrachtet haben.

Am meisten wird sonst an die Schrift doktrinal herangegangen.

Anyway ... ich wünsche dir Gottes Segen.

Lieben Gruß
Peter

Benutzeravatar
Anton
Moderator
Beiträge: 322
Registriert: 29.05.2008 10:08
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitragvon Anton » 15.06.2008 20:41

Lieber Peter,

Du benennst ja gerade zu das Problem!
Wir dürfen die Bibel eben nicht aus einem bestimmten Gesichtspunkt her betrachten!
Wir müssen die Bibel selbst betrachten, so wie sie ist!

Ich hoffe sehr, dass du den Unterschied bald verstehen wirst $:D

Liebe Grüße,
Anton
»Meine Gnade muss dir genügen, denn meine Kraft gelangt in der Schwachheit zur Vollendung.«
2.Korinther 12,9 | -> "Best Message"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste