Emerging church

Aktuelle Entwicklungen und Vorkommnisse in der Christenheit

Moderatoren: Jörg, Der Pilgrim

lutz
Beiträge: 1052
Registriert: 02.12.2005 21:37
Kontaktdaten:

Beitragvon lutz » 10.05.2010 17:03

Bei allem Respekt Johannes,

würdest du in deiner Bruderliebe bitte berücksichtigen, dass ich nicht umsonst danach fragte, ob deine Videos mit den Erläuterungen von Max übereinstimmen.

Mir macht Englisch große Mühe und kostet mich unverhältnismäßig viel Zeit - dann würde ich mich bedanken, wenn du eine zusätzliche Argumentation Pipers hier reinstellst in deutsch.

Danke.

Lutz

PS: Ich hatte bereits diese Frage gestellt:
Weiß jemand von euch, was J. Piper unter „emergent“ versteht?
und von Max dazu eine sehr ausführliche Antwort bekommen. Mich interessiert nur, ob du dazu Neues oder Anderes zu sagen hast. Wenn nicht, dann hat sich die Sache schon erledigt.

lutz
Beiträge: 1052
Registriert: 02.12.2005 21:37
Kontaktdaten:

Beitragvon lutz » 10.05.2010 18:01

Dann möchte ich als Ergänzung noch einen deutschen Beitrag einstellen:
Von heute von:
http://distomos.blogspot.com/2010/05/mi ... ipers.html
Rick Warren empfiehlt eine Unmenge an Büchern von New Age Autoren über Vertreter der Emerging Church bis hin zu konservativen Evangelikalen. Warum also nicht auch die Calvinisten mit ins Boot nehmen?...“ (zur gesamten Stellungnahme von Michael Horton: hier).
Dieses Zitat soll nur darauf aufmerksam machen, dass Rick Warren und Emerging Church durchaus nicht sauber getrennt werden kann.
Der ganze Artikel ist sicher auch nicht in einem gehässigen, lieblosen Ton geschrieben.

Lutz


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast