Bibeltreues Blog-Netzwerk

Empfehlungen, Kritik oder Rezensionen von christlichen Büchern und Medien

Moderator: Joschie

Bibel lover
Beiträge: 166
Registriert: 15.02.2009 17:05
Wohnort: In Deutschland
Kontaktdaten:

Bibeltreues Blog-Netzwerk

Beitragvon Bibel lover » 19.12.2010 19:59

Hi Leute,
wer hat Lust mit mir ein Bibeltreues-Blogger-Netzwerk zu gründen, so als Gruppe von Evangelikalen(bibeltreuen Blogs) in dem jeder Beitreten kann der ein bibeltreuer Christ ist.

LG Johannes
Mein Blog: Gedanken über Gott und die Welt
http://blogofjohannes.wordpress.com

Benutzeravatar
Joschie
Moderator
Beiträge: 5751
Registriert: 28.02.2007 20:18
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Joschie » 21.12.2010 09:42

Hallo Johannes
Wie genau stellst du dir das vor?
Gruß Joschie
Tod, wo ist dein Stachel? Totenreich, wo ist dein Sieg? 1Kor 15,55

Bibel lover
Beiträge: 166
Registriert: 15.02.2009 17:05
Wohnort: In Deutschland
Kontaktdaten:

Beitragvon Bibel lover » 21.12.2010 21:07

Wie so ein "Verein" in dem man mit seinem Blog beitreten kann, wo sich halt Gleichgesinnte vernetzen.
Konkret stell ich mir das so vor.
Jeder der ein Blog hat und die Bedingungen (biblischer Glaube und was dazu gehört) erfüllt kann Teil dieses Nertzwerkes werden.
Das Netzwerk hat eine Hompage wo die aufgenommenen Blogs aufgelistet sind und ein Logo das jeder Blogger dann bei seinem Blog als Wiget dran machen kann (so eine Erkennungss/zugehörigkeits-Symbol)
Mein Blog: Gedanken über Gott und die Welt
http://blogofjohannes.wordpress.com

Benutzeravatar
Joschie
Moderator
Beiträge: 5751
Registriert: 28.02.2007 20:18
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Joschie » 20.02.2011 14:08

Hallo Johannes!
Diese Form finde ich gar nicht schlecht und du?
Gruß Joschie
Tod, wo ist dein Stachel? Totenreich, wo ist dein Sieg? 1Kor 15,55

Bibel lover
Beiträge: 166
Registriert: 15.02.2009 17:05
Wohnort: In Deutschland
Kontaktdaten:

Beitragvon Bibel lover » 20.02.2011 20:12

grds. schon, aber wie ich das sehe ist das ein geschlossenes Netzwerk.
Meint reformiert (das nennt sich das Netzwerk) calvinistisch? Das bin ich ja nicht :wink: :wink:

LG Johannes :hi:
Mein Blog: Gedanken über Gott und die Welt
http://blogofjohannes.wordpress.com

lutz
Beiträge: 1052
Registriert: 02.12.2005 21:37
Kontaktdaten:

Beitragvon lutz » 20.02.2011 21:10

Hallo Johannes,

die Spezialisierung, was Inhalte angeht, ist ja eigentlich nicht abzukoppeln von einem "bibeltreu".
"Bibeltreu" ohne Inhalt ist eigentlich nicht denkbar.
Ich denke Joschie hat einfach nur eine "Form" präsentieren wollen.

Komplizierter wird es heute, wenn man nach einer Definition von "Bibeltreue" fragt.
Welche Inhalte unterscheiden letztlich zwischen "Bibeltreue" und "Blasphemie".
Wer ein Netzwerk startet, muss selber Klarheit darüber haben - und wer sich einem solchen anschließt, muss Klarheit darüber haben, mit was er sich eins macht.

Was ist "bibeltreu", was nicht - eine Frage mit der sich wirklich viele herumschlagen.

S. auch hier http://www.irt-ggmbh.de/downloads/bibel ... streue.pdf

Lutz

Benutzeravatar
Joschie
Moderator
Beiträge: 5751
Registriert: 28.02.2007 20:18
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Joschie » 20.02.2011 22:03

Lutz hat geschrieben:Ich denke Joschie hat einfach nur eine "Form" präsentieren wollen.
Genau so ist es :!:
Gruß Joschie
Tod, wo ist dein Stachel? Totenreich, wo ist dein Sieg? 1Kor 15,55


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste