6000 Punkte für den Himmel

Empfehlungen, Kritik oder Rezensionen von christlichen Büchern und Medien

Moderator: Joschie

Leo_Sibbing
Moderator
Beiträge: 1021
Registriert: 12.05.2008 11:58
Wohnort: 46286 Dorsten-Wulfen
Kontaktdaten:

Beitragvon Leo_Sibbing » 27.10.2008 20:04

Hallo ihr,

zur Frage: der Film ist komplett auf Deutsch. Falls du trotzdem Untertitel brauchst gibt es diese wahrscheinlich, denke ich. Vielleicht weiß jemand genauer bescheid als ich.

@Topic:
Dass das Ganze nur ein Traum sein soll, ist klar. Aber als Herr Weber dann nach dem Traum im Bett aufwacht sagt die Stimme des "Pförtners" aus dem Traum: "Bis bald Herr Weber". Das suggeriert sehr stark, dass das Ganze dann bald Realität werden wird! Oder findet ihr nicht?
Natürlich kann der Film eine gute Unterstützung zur Evangelisation sein, aber man muss trotzdem darauf hinweisen, dass hier nicht der Maßstab Gottes vermittelt wird, sondern ein anderer Maßstab.

Liebe Grüße
Leo
Ich freue mich sehr in dem HERRN, und meine Seele ist fröhlich in meinem Gott; denn er hat mir Kleider des Heils angezogen, mit dem Mantel der Gerechtigkeit mich bekleidet, ... Jesaja 61,10

Benutzeravatar
Enrico
Beiträge: 302
Registriert: 05.07.2007 14:56
Wohnort: München

Beitragvon Enrico » 27.10.2008 22:16

ich denke mal der Film wird für sehr viele Menschen echte Realität sein.
In Anbetracht dessen dass Jesus selber sagt dass die Strasse breit ist und viele sind drauf unterwegs und der Weg der zum Leben führt sind sehr wenige die ihn finden.
WAS FÜR EIN ENTSETZEN, für all jene Menschen die nach ihrem Sterben plötzlich merken dass sie dem Gericht Gottes entgegen gehen ohne mehr davonlaufen zu können.
All die Menschen die im Leben nix über Jesus wissen wollten oder denen das einfach nur egal war ?
Bei den Spöttern kann man ja noch verstehen, aber auch diese können einem fast leid tun.
Welch blankes Entsetzen, da doch geschrieben steht dass es dem Menschen festgesetzt ist einmal zu sterben, danach kommt aber das Gericht.

Hier habe ich noch eine weitere interessante Verfilmung dieses Stückes als Sketch gefunden:

die 40 000 Punkte:
http://de.youtube.com/watch?v=3RAc7HniBh8

Oder auch dies hier was ich selbst sehr gerne verbreite:
Gutschein für den Himmel:
http://www.bibelvideo.com/site/watch_vi ... 310efca275

Benutzeravatar
albra-hdh
Beiträge: 116
Registriert: 29.04.2007 20:10
Wohnort: Heidenheim an der Brenz

Beitragvon albra-hdh » 28.10.2008 22:58

Leo_Sibbing hat geschrieben:Hallo ihr,

zur Frage: der Film ist komplett auf Deutsch. Falls du trotzdem Untertitel brauchst gibt es diese wahrscheinlich, denke ich. Vielleicht weiß jemand genauer bescheid als ich.

@Topic:
Dass das Ganze nur ein Traum sein soll, ist klar. Aber als Herr Weber dann nach dem Traum im Bett aufwacht sagt die Stimme des "Pförtners" aus dem Traum: "Bis bald Herr Weber". Das suggeriert sehr stark, dass das Ganze dann bald Realität werden wird! Oder findet ihr nicht?
Natürlich kann der Film eine gute Unterstützung zur Evangelisation sein, aber man muss trotzdem darauf hinweisen, dass hier nicht der Maßstab Gottes vermittelt wird, sondern ein anderer Maßstab.

Liebe Grüße
Leo
Hallo Leo_Sibbing,

da ich höbehindert bin, bin ich auf UT angewiesen.

Kann mir (nun) einer sagen, ob deutsche UT's im Film zuschaltbar sind?

Danke!

Gruß Alex
Ich weiß, mein Gott, dass du das Herz prüfst, und Aufrichtigkeit ist dir angenehm. 1. Chronik 29,17

Benutzeravatar
H.W.Deppe
Administrator
Beiträge: 726
Registriert: 03.03.2005 20:08
Wohnort: 33813 Oerlinghausen
Kontaktdaten:

Beitragvon H.W.Deppe » 28.10.2008 23:23

albra-hdh hat geschrieben: Kann mir (nun) einer sagen, ob deutsche UT's im Film zuschaltbar sind?
Ich habs gerade probiert, mit dem Win-Mediaplayer aus den zahlreichen Untertitelsprachen "Deutsch" anzuwählen, aber es geht anscheinend nicht.
Vllt. mal nachfragen bei www.6000punkte.de

Grüße, Werner
"Der Prophet, der einen Traum hat, erzähle den Traum! Wer aber mein Wort hat, rede mein Wort in Wahrheit! Was hat das Stroh mit dem Korn gemeinsam? spricht der HERR." (Jer 23,28)
Lasst uns bei dem bleiben, was geschrieben steht! Sola Scriptura!

Benutzeravatar
Enrico
Beiträge: 302
Registriert: 05.07.2007 14:56
Wohnort: München

Beitragvon Enrico » 04.12.2008 02:34

Übrigens, das Video gibt es auch bei Youtube (Legal, da die Produktionsfirma es selbst dort hochgeladen hat):

Teil 1: http://www.youtube.com/watch?v=05-KOLSlQ-0

Teil 2: http://www.youtube.com/watch?v=jajesazoKN0


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste