»Hausordnung« des biblischen Forums

Sinn und Zweck des Forums und die nötigsten Regeln.
Benutzeravatar
H.W.Deppe
Administrator
Beiträge: 728
Registriert: 03.03.2005 20:08
Wohnort: 33813 Oerlinghausen
Kontaktdaten:

»Hausordnung« des biblischen Forums

Beitragvon H.W.Deppe » 03.03.2005 21:10

Herzlich willkommen im biblischen Forum des Betanien Verlags!

Sinn und Zweck dieses Forums ist es, eine Austausch- und Informationsplattform zu bieten für Jünger Jesu - also für alle Christen, die durch den Glauben an Jesus Christus "von neuem geboren" sind (Joh 3,3) und sich als "bibeltreu" verstehen. Sie glauben also an die Inspiration der Bibel als Wort Gottes und an ihre Autorität und Irrtumslosigkeit.
Auch andere können sich hier gern mit Beiträgen beteiligen.
Christliche Sanftmut und wahrhaftige Sachlichkeit werden aber von allen Teilnehmern erwartet.

Den "Nickname" wähle man bitte in Anlehnung an den tatsächlichen Namen. Wer bereits einen Phantasie-Nickname gewählt hat, gibt den richtigen Namen bitte unter seinen Beiträgen oder im Profil bekannt. Wir denken, dass anonyme Beiträge in der Regel nicht im Sinne des christlichen Glaubens sind.

Wegen häufigen Missbrauchs der Signatur mussten wir folgende Ergänzung vornehmen: Im Profil und in der Signatur dürfen keine Webseiten verlinkt werden und werden andernfalls kommentarlos gelöscht. Ausnahmen müssen durch den Administrator oder die Moderatoren genehmigt werden.

Der Administrator möchte die Beiträge weitgehend unzensiert belassen. Moralisch untragbar böse und abartige Beiträge und Links müssen jedoch selbstverständlich entfernt werden.

Wer öfter oder regelmäßig Beiträge schreibt, soll sich bitte unter "Über dieses Forum > Persönliche Vorstellung der Teilnehmer" vorstellen. Das dient der Transparenz und ist auch ermutigend für andere.

Wenn ein Teilnehmer offenbar nur stören oder verwirren will oder intensiv Werbung für seine Sonderlehren macht (siehe unten) oder durch sein Geltungsbedürfnis dominiert (was durch Akzeptieren der Reg.-Bedingungen ausgeschlossen sein sollte), behalten wir uns vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen und ggf. den Teilnehmer nach einer Verwarnung zu sperren. Unerwünscht sind auch Beitragsfluten von Leuten, die in keiner biblischen Ortsgemeinde eingebunden sind. Für einzelne Beiträge ist dies keine Voraussetzung - aber es wird sicher klar sein, gegen welche Art von Gebahren sich diese Regel richtet.


Die Grundüberzeugung des Forum-Betreibers ist: Allein Jesus Christus, allein die Schrift, allein aus Gnade, allein durch Glauben, allein zur Ehre Gottes. Wir warnen vor den heute besonders aktuellen Gefahren der Ökumene, des katholischen oder pfingstlerisch-charismatischen Mystizismus, des neo-evangelikalen Pragmatismus und der humanistischen Psychlogie. Wir bekennen uns u.a. zur Dreieinigkeit Gottes, zur Unfehlbarkeit und Irrtumslosigkeit der Bibel und zur ewigen Verdammnis der Verlorenen. Nicht jeder Forum-Teilnehmer muss diese Überzeugung teilen, aber wir bitten zu akzeptieren, dass dies die Grundausrichtung des Forums ist und dass dieses Forum nicht als Werbeplattform für von uns abgelehnte Richtungen und andere Sonderlehren genutzt werden darf.

Beiträge und Berichte, die zur Begründung von Lehrpositionen allein auf subjektien Erfahrung basieren und daher nicht anhand der Schrift geprüft werden können, haben in diesem Forum keinen Platz.

Regelmäßige Schreiber auf dem Forum eines Schweizer Bibelkreises sind von der Teilnahme auf bifo.de ausgeschlossen, da das Schweizer Forum Gotteslästerung (polemischer Anticalvinismus) und Diffamierung von Christen betreibt (siehe http://www.bifo.de/viewtopic.php?t=250 )

Dieses Forum gehört zum Betanien Verlag (http://www.betanien.de), 32832 Augustdorf, und wird derzeit von Hans-Werner Deppe (Benutzername: H.W.Deppe) als Administrator und weiteren Moderatoren betreut.

Viel Segen beim Austausch wünscht,
Hans-Werner Deppe

Zurück zu „»Hausordnung« - bitte vor Beteiligung lesen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast