Andrea Adams-Frey und Albert Frey

Kontaktsuche, Gemeindesuche, sonstige Rat- und Hilfesuche

Moderator: eddi

Jörg
Moderator
Beiträge: 2193
Registriert: 04.04.2008 07:47
Wohnort: Essen im Ruhrpott

Andrea Adams-Frey und Albert Frey

Beitragvon Jörg » 07.01.2014 06:12

Hallo,

was haltet Ihr von den Liedern von Andrea Adams-Frey und Albert Frey? Ich weiß, diese Frage ist sehr allgemein gestellt. Aber für manche haben diese Lieder ja so eine Bedeutung wie für mich die Lieder von Hiller oder Paul Gerhardt; und da stelle ich mir schon die Frage, ob man solchen Liedern nicht ein zu großes Gewicht einräumt und andere "Lied-Schätze" auf den Sperrmüll schmeißt?

Lieben Gruß, Jörg
Es muß alles erst einmal an Gott vorüber, bevor es mich treffen kann. (Helmut Thielicke)

Benutzeravatar
Joschie
Moderator
Beiträge: 5558
Registriert: 28.02.2007 20:18
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Joschie » 09.01.2014 18:28

Hallo Ihr!
Ich kenne einige Lieder von Albert Frey und finde schon persönlich, dass sie sich schon von den sonstigen Lobpreisallerlei unterscheiden. Ich habe mal dei Lieder dazu rausgesucht. 1.Für den König http://www.youtube.com/watch?v=LSgQRWPo1_0 , 2.Zwischen Himmel und Erde http://www.youtube.com/watch?v=XBlEnB_KP6Q und 3.Löwe von Juda http://www.youtube.com/watch?v=TCsb7IVWOSw Ich habe bei theoblog einen interessanten Beitrag gefunden unter den Namen Bach und die Ehre Gottes in der Musik, mich würde sehr eure Meinung zu diesem Beitrag interessieren.
Gruß Joschie
Tod, wo ist dein Stachel? Totenreich, wo ist dein Sieg? 1Kor 15,55

biggi
Beiträge: 43
Registriert: 21.11.2014 10:43
Wohnort: Berlin

Re: Andrea Adams-Frey und Albert Frey

Beitragvon biggi » 03.12.2014 18:06

Jörg hat geschrieben:Hallo,

was haltet Ihr von den Liedern von Andrea Adams-Frey und Albert Frey? Ich weiß, diese Frage ist sehr allgemein gestellt. Aber für manche haben diese Lieder ja so eine Bedeutung wie für mich die Lieder von Hiller oder Paul Gerhardt; und da stelle ich mir schon die Frage, ob man solchen Liedern nicht ein zu großes Gewicht einräumt und andere "Lied-Schätze" auf den Sperrmüll schmeißt?

Lieben Gruß, Jörg

Hallo, ich finde manche sehr schön, aber sie haben bei weitem nicht die Tiefe, die die alten Hymnen im Text aufweisen, beispielsweise - ich hoffe - ich irre mich nicht - kommt nie das Wort Busse vor. Manchmal ist der Text etwas humanistisch.
Biggi


Zurück zu „Ich suche …“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste