Suchen reform. Gemeinde /Hauskreis

Kontaktsuche, Gemeindesuche, sonstige Rat- und Hilfesuche

Moderator: eddi

Victor Ens
Beiträge: 2
Registriert: 08.01.2014 12:57

Suchen reform. Gemeinde /Hauskreis

Beitragvon Victor Ens » 08.01.2014 13:29

:arrow:
Zuletzt geändert von Victor Ens am 04.08.2014 19:00, insgesamt 1-mal geändert.
Die Erkenntnis Gottes erfuelle euch
Victor

Mein Ratschluß soll zustandekommen, und alles, was mir gefällt, werde ich vollbringen. (Jes. 46,10)

Benutzeravatar
H.W.Deppe
Administrator
Beiträge: 728
Registriert: 03.03.2005 20:08
Wohnort: 33813 Oerlinghausen
Kontaktdaten:

Beitragvon H.W.Deppe » 14.01.2014 12:06

Hallo Victor,
ich hoffe ich bin nicht zu kompromissbereit in Sachen explizit reformierter Ausrichtung, aber ich würde es mal bei diesen Gemeinden mit Brüderbewegungs-Hintergrund versuchen- sie dürften bibeltreu sein und hoffentlich nicht anti-reformiert ... (was bei Brüderbewegungsgemeinden entgegen ihres historischen Ursprungs leider mittlerweile manchmal der Fall ist):

http://www.christliche-gemeinde-trier.de/

http://www.christliche-gemeinde-hermeskeil.de/

LG Werner
"Der Prophet, der einen Traum hat, erzähle den Traum! Wer aber mein Wort hat, rede mein Wort in Wahrheit! Was hat das Stroh mit dem Korn gemeinsam? spricht der HERR." (Jer 23,28)
Lasst uns bei dem bleiben, was geschrieben steht! Sola Scriptura!

Tob
Beiträge: 97
Registriert: 07.04.2005 12:00
Wohnort: Württemberg

Beitragvon Tob » 10.02.2014 11:52

Hallo Werner,

H.W.Deppe hat geschrieben:... sie dürften bibeltreu sein und hoffentlich nicht anti-reformiert ... (was bei Brüderbewegungsgemeinden entgegen ihres historischen Ursprungs leider mittlerweile manchmal der Fall ist): ...


Verstehe ich richtig, dass Du die Bibeltreue manchen Brüderbewegungsgemeinden absprichst oder bezieht sich Deine Aussage alleine auf das reformiert sein?

Benutzeravatar
H.W.Deppe
Administrator
Beiträge: 728
Registriert: 03.03.2005 20:08
Wohnort: 33813 Oerlinghausen
Kontaktdaten:

Beitragvon H.W.Deppe » 10.02.2014 12:16

Tob hat geschrieben:Hallo Werner,

H.W.Deppe hat geschrieben:... sie dürften bibeltreu sein und hoffentlich nicht anti-reformiert ... (was bei Brüderbewegungsgemeinden entgegen ihres historischen Ursprungs leider mittlerweile manchmal der Fall ist): ...


Verstehe ich richtig, dass Du die Bibeltreue manchen Brüderbewegungsgemeinden absprichst oder bezieht sich Deine Aussage alleine auf das reformiert sein?


Bibeltreue kann ich mir nicht näher bekannten, freien örtlichen Gemeinden pauschal weder ab- noch zusprechen.

Allerdings hab ich mich hier tatsächlich missverständlich ausgedrückt: Meine Skepsis bezog sich nicht auf "bibeltreu", sondern auf "anti-reformatorisch", was ich leider aus verschiedenen persönlichen Erlebnissen mit Angehörigen von Brüdergemeinden schließen muss.
"Der Prophet, der einen Traum hat, erzähle den Traum! Wer aber mein Wort hat, rede mein Wort in Wahrheit! Was hat das Stroh mit dem Korn gemeinsam? spricht der HERR." (Jer 23,28)

Lasst uns bei dem bleiben, was geschrieben steht! Sola Scriptura!

Tob
Beiträge: 97
Registriert: 07.04.2005 12:00
Wohnort: Württemberg

Beitragvon Tob » 10.02.2014 14:06

Hallo Werner,

vielen Dank für die Klarstellung. Dann kann ich Dir zustimmen. Wobei meiner Einschätzung nach die 'exklusiven' Brüder eigentlich durchweg reformatorisch im Sinne der TULIP sind, während die 'offenen' Brüder ein in dieser Frage eher uneinheitliches Bild abgeben.


Zurück zu „Ich suche …“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste