Eine Frau soll kein Mannsgewand tragen?

Lehrfragen in Theorie und Praxis - also alles von Bibelverständnis über Heilslehre und Gemeindelehre bis Zukunftslehre

Moderatoren: Der Pilgrim, Peter01, Anton

Manfred01
Beiträge: 105
Registriert: 03.03.2012 19:08
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Eine Frau soll kein Mannsgewand tragen?

Beitragvon Manfred01 » 16.05.2012 19:03

Liebe Geschwister.

Die betreffende Stelle im AT, die gerne falsch zitiert wird in der Weise, dass Frauen keine Hosen tragen dürfen, ist falsch übersetzt.

Siehe dazu : http://www.grundtexte.de/index.php?opti ... load&id=42

Liebe Grüße
Manfred

Luther 1545 (Letzt Hand)
EJn Weib sol nicht Mans gerete tragen / vnd ein Man sol nicht Weiberkleider anthun / Denn wer solchs thut / der ist dem HERRN deinem Gott ein Grewel.
1.Kor.14. 26: Lasset alles geschehen zur Auferbauung.

Gerlinde
Beiträge: 11
Registriert: 22.08.2018 06:32
Wohnort: Berlin

Re: Eine Frau soll kein Mannsgewand tragen?

Beitragvon Gerlinde » 24.08.2018 07:50

So, wie ich die Stelle verstehe, es gibt übrigens mehrere Bibelstellen dazu, hängt das alles mit dem damaligen Geschlechtsrollenverständnis zusammen. Frauen und Männer sollen als solche erkennbar sein.
Victor Hugo : Zu glauben ist schwer, nichts zu glauben ist unmöglich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste