Zahlen in der Bibel

Lehrfragen in Theorie und Praxis - also alles von Bibelverständnis über Heilslehre und Gemeindelehre bis Zukunftslehre

Moderatoren: Der Pilgrim, Peter01, Anton

Benutzeravatar
Joschie
Moderator
Beiträge: 5671
Registriert: 28.02.2007 20:18
Wohnort: Hamburg

Zahlen in der Bibel

Beitragvon Joschie » 29.10.2018 18:57

Hallo Ihr!
Es gibt ja ganz verschiedene Zahlen in der Bibel, so weit mir bekannt gehen sie von 0,5 (1/2) bis 1 100000.Bei kleinen Zahlen ist es ja oft eindeutig das sie wörtlich zu verstehen sind. Es gibt Zahlenangaben wo ich so meine Probleme habe als Beispiel 1.Könige20.29. Gibt es Regel für das verstehen von Zahlen in der Bibel? Ich meine damit ob sie wörtlich, symbolisch, allegorisch oder anders gemeint sind ??!
Gruß Joschie
Tod, wo ist dein Stachel? Totenreich, wo ist dein Sieg? 1Kor 15,55

Jose
Beiträge: 959
Registriert: 29.05.2010 19:23

Re: Zahlen in der Bibel

Beitragvon Jose » 10.11.2018 20:04

Hallo Joschie.
Zahlen in der Bibel haben oft eine Bedeutung, aber wir sollten meiner Meinung nach nicht hinter jeder Zahl eine Bedeutung suchen. Mich würde hier eher interessieren, was dein Problem ist bei 1. Könige 20,29.

"Sieben Tage lagen die beiden Heere einander gegenüber, am siebten Tag kam es zum Kampf. Die Israeliten besiegten die Syrer und erschlugen an diesem einen Tag 100 000 Fußsoldaten." 1. Kön 20,29 (Neue evangelistische Übersetzung)

Ob es sich hier um ganz genau 100 000 Syrer handelte oder vielleicht ein paar mehr oder weniger, hat mich persönlich bislang nicht beschäftigt. Das Zeugnis ist hier, dass Gott den Israeliten einen großen Sieg über ihre Feinde gegeben hatte.

Benutzeravatar
Peter01
Moderator
Beiträge: 777
Registriert: 18.10.2009 07:43

Re: Zahlen in der Bibel

Beitragvon Peter01 » 15.11.2018 06:02

Joschie hat geschrieben:
29.10.2018 18:57
Hallo Ihr!
Es gibt ja ganz verschiedene Zahlen in der Bibel, so weit mir bekannt gehen sie von 0,5 (1/2) bis 1 100000.Bei kleinen Zahlen ist es ja oft eindeutig das sie wörtlich zu verstehen sind. Es gibt Zahlenangaben wo ich so meine Probleme habe als Beispiel 1.Könige20.29. Gibt es Regel für das verstehen von Zahlen in der Bibel? Ich meine damit ob sie wörtlich, symbolisch, allegorisch oder anders gemeint sind ??!
Gruß Joschie
Hallo Joschie,

Eine interessante Frage. Es gibt zwei Grundregeln wie wir die Zahlen zu verstehen haben. Und das ist zum einen die literarische Gattung und zum anderen der Kontext. In einer Geschichtserzählung wie z.B. in deine angeführte Stelle, gibt es keinen Grund die Zahl symbolisch zu verstehen. In der Offenbarung dagegen die ein symbolisches Buch ist, muss man die Zahlen 7; 12; 144; 666 und 1000 symbolisch interpretieren. Da geht es nicht um die buchstäbliche Bedeutung der Zahl sondern um die Bedeutung hinter der Zahl, z.B. Vollkommenheit, Unvollkommenheit usw.


Viele Grüße
Peter


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste