Die Suche ergab 16 Treffer

von Fritz67
11.11.2015 18:39
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Apologetik, Prüfen und Verantwortung !?
Antworten: 7
Zugriffe: 5179

Der Richter Jeftah als Beispiel Wer das Kapitel Richter 11 kennt und von Gott das Wissen zu den Greuelsünden geben ist, weiß, dass der Richter Jeftah viele Sünden und auch Sünden höchsten Maßes getan hat. Ihm hat die Sünde der Hurerei angehaftet und er hat viel Blut vergossen und beides sind Sünden,...
von Fritz67
11.11.2015 18:38
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Apologetik, Prüfen und Verantwortung !?
Antworten: 7
Zugriffe: 5179

Hallo Joschie, Ein gutes Beispiel zum Urteilen anderer Glaubensgeschwister ist der Richter Jeftah (Richter 11). Denn Gott rechtfertigt ihn und zählt ihn zu denen, die durch ihren Glauben Reiche bezwungen haben (Hebräer 11, 32-34), obwohl er schändlichste Greuelsünden begangen hat. Dazu habe ich eine...
von Fritz67
19.05.2015 09:59
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: Gemeinde sehr reglementiert
Antworten: 7
Zugriffe: 4801

Hallo Beraja, danke, du hast es viel besser erklärt :) Die Äußerlichkeiten, die Gott missfallen, sind zum Beispiel die, die Hochmut und Eitelkeit zum Ausdruck bringen oder aufreizend und unkeusch/unrein wirken z.B. nach Jesaja 3. Mit dem Wort "keusch" habe ich meine Probleme gehabt, also ist mit Keu...
von Fritz67
18.05.2015 17:34
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: Gemeinde sehr reglementiert
Antworten: 7
Zugriffe: 4801

Ich frage mich auch, wiieso manche Gemeinden Gemeinde sehr straff reglementiert im Bezug auf Äusserlichkeiten sind, vielleicht wegen 1. Korinther 11, 1-16. Dieser Kontext hat aber eine deutlichen Grundsatz, Vers 3: Ich will aber, daß ihr wißt, daß Christus das HAUPT jedes Mannes ist, der Mann aber d...
von Fritz67
17.05.2015 18:04
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Frage zu 1.Mose.6,4 (Söhne Gottes)
Antworten: 9
Zugriffe: 7308

Ich meine: Es sind himmlische Kraturen, die in die irdische Welt - sichtbar oder in Person - eingedrungen sind, Und sie haben mit Frauen Kinder gezeugt und weil sie nicht heiraten, haben sie Hurerei begangen, möglich auch dadurch, dass sie Kontrolle. Ich glaube, das ist nur noch einmal geschehen, al...
von Fritz67
17.05.2015 18:01
Forum: Aktuelle Sachthemen
Thema: Arche“ verlässt Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden
Antworten: 39
Zugriffe: 42371

Was die Gottessöhne betrifft, widerspreche ich Wolfgang Wegert. Und was Noah betrifft, irrt er sich. Noah fand Gnade bei Gott, weil er Gott angerufen hatte, denn er ist einer der Nachkommen Sets, die Vers Mose 4, 26 entsprechen. Noah hat zu Gott gebetet, sich zu Gott hin gewendet, weil er erkannt ha...
von Fritz67
17.05.2015 17:11
Forum: Austausch für »reformatorisch« eingestellte Christen
Thema: Gottes Souveränität vs. Verantwortung des Menschen
Antworten: 34
Zugriffe: 38412

Calvin hat es recht erkannt, was er zu Römer 9, 22 schreibt, besonders diese beiden Sätze: Allerdings will und kann der Apostel auch hier nicht erklären, warum die einen verworfen, die andern aber erwählt werden. Denn es wäre nicht recht gewesen, den Inhalt des geheimen Ratschlusses Gottes menschlic...
von Fritz67
20.04.2015 21:01
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Fragen zu Römer 3, Verse 11 und 12
Antworten: 2
Zugriffe: 3591

Dein Beitrag ist hilfreich. Mittlerweile habe meinen hier mehrfach geändert. Ich hoffe nun, Römer 3, 10-18 korrekt und verständlich wiedergeben zu können. Sicher ist es noch zu ergänzen. Weil sie nicht nach Gott fragen - nach Römer 3, 9-18 Römer 3, 9-18 zeigt den verdorbenen Zustand eines jeden natü...
von Fritz67
20.04.2015 07:18
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Fragen zu Römer 3, Verse 11 und 12
Antworten: 2
Zugriffe: 3591

Fragen zu Römer 3, Verse 11 und 12

Über diese beiden Verse habe ich lange nachgesinnt, gebetet und auch manche Predigten dazu gelesen. Aber mir hat etwas Entscheidendes gefehlt und es hat mir nicht das klare Verständnis geben können. Nun habe ich das Folgende geschrieben. Dabei habe ich den Grundsatz, dass alles was uns wichtiger ist...
von Fritz67
17.04.2015 16:44
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: Biblische 'Abendmahlslehre
Antworten: 6
Zugriffe: 4711

Danke, Joschie, für diesen 30. Puknt des baptistischen Glaubensbekenntnis von 1689. Biggi, bitte lese dir das auch. Die Punkte 5 und 6 beantworten deine Fragen. Punkte 1 bis 4 verdeutlichen, wieso das Abendmahl gehalten werden soll von jedem, der würdig ist. Punkte 7 und 8 verdeutlichen, wieso ich a...
von Fritz67
11.04.2015 19:19
Forum: Aktuelle Sachthemen
Thema: Arche“ verlässt Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden
Antworten: 39
Zugriffe: 42371

Die Frage kann ich nicht beantworten. Ich habe zwar von manchem gelesen,finde manches fraglich und einiges wirkt auf mich durcheinander gemischt. Aber für mich persönlich, macht es keinen Sinn, darüber nachzuforschen, das lenkt mich von der Bibel ab. Mir ist lieber mich an dem zu halten, was mir Got...
von Fritz67
08.04.2015 18:45
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: Biblische 'Abendmahlslehre
Antworten: 6
Zugriffe: 4711

Hallo Biggi, meine Gemeinschaft sind Evangeliumschristen-Baptisten. An meinem Wohnort Uelzen aber gibt es noch keine Gemeinde und hier sind wir erst zu neunt. Unsere Gottesdienste halten wir in Privatwohnungen an Samstag Abenden, dazu kommen jedesmal Mitglieder der anderen Gemeinden zu Besuch, auch ...
von Fritz67
07.04.2015 15:23
Forum: Aktuelle Sachthemen
Thema: Arche“ verlässt Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden
Antworten: 39
Zugriffe: 42371

Die Webseite der Gemeinde und Missionswerk Arche ist mit das erste, das mir eine Glaubensschwester empfohlen hat. Mit ihr habe ich auch mehrere Male Gottesdeinste der Arche in Hamburg besucht. Vor allem die Predigten zum Johannes Evangelium sind mir eine Hilfe gewesen. Von der pfingstlerischen Verga...
von Fritz67
07.04.2015 14:23
Forum: Austausch für »reformatorisch« eingestellte Christen
Thema: Die Furcht des HERRN
Antworten: 3
Zugriffe: 3863

Mir ist der Mut genommen worden, von meinem Glauben an Christus zu zeugen. Anfangs habe ich es noch gemacht und es vielen mitgeteilt, auch wenn ich im Reden leider schwach bin. Meinen Kollegen, vielen Patienten, die ich beruflich betreut habe, meinen Verwandten, Freunden und Bekannten habe ich von m...
von Fritz67
07.04.2015 13:14
Forum: Austausch für »reformatorisch« eingestellte Christen
Thema: Die Frau in der Gemeinde
Antworten: 6
Zugriffe: 8029

Ich glaube schon, dass 1.Korinther 11,1-16 schon bzw vor allem an wiedergeborene Männer und Frauen gerichtet gewesen und weil dennoch Chaos in den Versammlungen gewesen ist. Das sind jetzt persönliche Behauptungen begründet auf manches, was ich in Berichten oder Predigten entdeckt habe. Demnach habe...