Die Suche ergab 47 Treffer

von maria
06.05.2005 10:12
Forum: Archiv
Thema: Erster Tag der Woche (Sonntag) im NT
Antworten: 10
Zugriffe: 8022

3 Tage und 3 Nächte

Und es wurde Abend, und es wurde Morgen: der erste Tag. 1.Mo. 1,5 Für die Israeliten geht ein Tag immer von Sonnenuntergang bis wieder Sonnenuntergang. Freitag geht von Donnerstag Abend bis Freitag Abend. Jesus wurde noch am Freitag in das Grab gelegt. Wenn auch nur wenige Minuten, so gilt das als T...
von maria
06.05.2005 08:25
Forum: Archiv
Thema: Begriffe erläutern: Bibeltreu
Antworten: 8
Zugriffe: 6873

Bibeltreu

Lieber Jakob

Danke für Deine Anmerkungen. Es ist immer gut, wenn man sich so klar wie möglich versucht auszudrücken. Ich bin da fest am üben!

Herzliche Grüsse von
maria
von maria
06.05.2005 07:59
Forum: Archiv
Thema: Begriffe erläutern: Bibeltreu
Antworten: 8
Zugriffe: 6873

Bibeltreue

Gottes Wort haltet sich sehr geeignet, uns zu zeigen, was von der ganzen Bibel das allerwichtigste ist: Das ist aber das ewige Leben, dass sie Dich, Den allein wahren Gott, und Den Du gesandt hast, Jesus Christus, e r k e n n e n . Joh. 17,3 Und Ich will ihnen ein Herz geben, dass sie Mich e r k e n...
von maria
05.05.2005 22:24
Forum: Archiv
Thema: Begriffe erläutern: Bibeltreu
Antworten: 8
Zugriffe: 6873

Bibel

Ihr sucht in der Schrift, denn ihr meint, ihr habt das ewige Leben darin; und sie ist's, die von Mir zeugt; Joh. 5,39 Die Pharisäer hatten ein grosses Wissen über die Schrift. Aber den Sinn, die Erfüllung der Schrift, den Sohn Gottes fanden sie nicht darin. Als Er vor ihnen stand, erkannten sie Ihn ...
von maria
05.05.2005 22:01
Forum: Archiv
Thema: Wer kann mit dem NT in der Hand eine Vorentrückung belegen?
Antworten: 64
Zugriffe: 41462

Werner schreibt:
nichts für ungut - aber durch deine verworren wirkenden Gedanken steige ich nicht durch.

Lieber Werner

Ich würde gerne Stellung nehmen zu Deiner Beurteilung meines Postings.

Ist alles verworren, oder was genau meinst Du?

Einen ganz lieben Gruss von
maria
von maria
05.05.2005 20:59
Forum: Archiv
Thema: Begriffe erläutern: Irrlehrer
Antworten: 4
Zugriffe: 4294

Irrlehrer - falsche Propheten

Die Worte Jeremias, des Sohnes Hilkias, von den Priestern, die in Anatot im Land Benjamin wohnten, an welchen das Wort des HERRN erging in den Tagen Josias, des Sohnes Amons, des Königs von Juda, im dreizehnten Jahr seiner Regierung, und auch in den Tagen Jojakims, des Sohnes Josias, des Königs von ...
von maria
05.05.2005 20:24
Forum: Archiv
Thema: Begriffe erläutern: Bibeltreu
Antworten: 8
Zugriffe: 6873

Ich kenne nur Bibeltreue Kirchen und Gemeinden.

Alle christlichen Zusammenkünfte berufen sich auf diese 66 Schriften, die man die Bibel nennt.
von maria
05.05.2005 19:42
Forum: Archiv
Thema: Wer kann mit dem NT in der Hand eine Vorentrückung belegen?
Antworten: 64
Zugriffe: 41462

Daniel Kapitel 9, 26.27

Ein Versuch, Daniel 9, 26.27 zu erklären. Jesus Christus, der Gesalbte wurde getötet. Er schied als scheinbar elender Verlierer von dieser Welt. Die Kinder Satans mit ihrem Unterfürsten Titus, zerstörten den Tempel und ganz Jerusalem. Der zukünftige Fürst ist Satan, der seither immer durch sein Volk...
von maria
04.05.2005 17:20
Forum: Archiv
Thema: Die erste Liebe
Antworten: 22
Zugriffe: 13678

Die erste Liebe

Ephesus - Eine der sieben ( sieben als Vollzahl) unsichtbaren, geistigen Gemeinden von Jesus Christus. (Off. 1,10) Diese Menschen können sich in einer örtlichen Gemeinde versammeln oder es sind nur zwei oder drei. Vielleicht auch nur jemand allein. Es sind Menschen, die Jesus Christus nachfolgen. Di...
von maria
03.05.2005 10:32
Forum: Archiv
Thema: Katholizismus (abgeteilt von "Papstwahl")
Antworten: 16
Zugriffe: 9732

Katholizismus

In einer Wochenzeitschrift sieht man den neuen Papst, wie er ein goldenes Evangelium in den Händen hält. Der Kommentar dazu wie folgt: Evangelium Der deutsche Papst zeigt der Menge der Gläubigen das goldene Evangelium als Zeichen seiner Autorität. Gottes Gesetz, das durch Seinen Sohn Jesus Christus ...
von maria
03.05.2005 01:51
Forum: Aktuelle Sachthemen
Thema: Christin verhaftet wegen Schulboykott
Antworten: 57
Zugriffe: 38847

Lieber Antipas Ich zitiere nochmals meinen zweiten Satz: Verlangt eine Obrigkeit etwas von mir, dass ich mit meinem persönlichen Gewissen vor Gott nicht verantworten kann, so soll ich Gott mehr gehorchen als den Menschen. (Apg. 5,29). Es ist recht, das die Mutter ihr Kind nicht zu diesem Theaterstüc...
von maria
02.05.2005 16:35
Forum: Archiv
Thema: Zeitgemäße christliche Pop- und Rockmusik
Antworten: 26
Zugriffe: 19223

Musik

Jeder soll selber beurteilen, ob die Musik die er sich anhört den Anforderungen der Schrift standhält: Weiter, liebe Brüder: Was wahrhaftig ist, was ehrbar, was gerecht, was rein, was liebenswert, was einen guten Ruf hat, sei es eine Tugend, sei es ein Lob - darauf seid bedacht! Phil. 4,8 Draußen si...
von maria
02.05.2005 10:29
Forum: Aktuelle Sachthemen
Thema: Christin verhaftet wegen Schulboykott
Antworten: 57
Zugriffe: 38847

Christin verhaftet wegen Schulboykott ? Oder verhaftet, weil sie die Strafe nicht bezahlen wollte, die sie wegen ihrem boykott erhielt! Unser Gott möchte, dass wir alle Gesetze des Staates befolgen. So gebt dem Kaiser was des Kaisers ist. (Mat. 22,21) Verlangt eine Obrigkeit etwas von mir, dass ich ...
von maria
01.05.2005 14:46
Forum: Archiv
Thema: Erster Tag der Woche (Sonntag) im NT
Antworten: 10
Zugriffe: 8022

Tag des HERRN

Tag des HERRN Ich war im Geist an dem dem Herrn gehörenden Tag, und ich hörte hinter mir eine laute Stimme wie von einer Posaune. Off. 1,10 Interlinearübersetzung , Griechisch-Deutsch. Die Sonne soll in Finsternis und der Mond in Blut verwandelt werden, ehe denn der große und schreckliche Tag des HE...
von maria
01.05.2005 08:13
Forum: Archiv
Thema: Erster Tag der Woche (Sonntag) im NT
Antworten: 10
Zugriffe: 8022

Sabbat - Sonntag - erster Tag der Woche

Nona schreibt im letzten Posting von Sabbat/Zehnten, das nun geschlossen ist: Ich freu mich drauf, Gott im Himmel auch am Sabbat anzubeten! Jes.66 Lieber Joasch Könnten wir das letzte Posting von Nona, im geschlossenen Thread Sabbat und Zehnten noch rübernehmen zum ersten Tag der Woche? Falls nicht,...